1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP7250
  6. Tray-card für ip7250 zum direktdruck von PVC ID Karten

Tray-card für ip7250 zum direktdruck von PVC ID Karten

Bezüglich des Canon Pixma iP7250 - Drucker (Tinte)

von
Hallo,
habe mir für meinen Drucker „PIXMA iP7250“
einen Tray-card ip7250 zum direktdruck von
PVC ID Karten gekauft.
Wer kann mir helfen, den Drucker zu überreden
die Tray-card zuerkennen?
Ich vermute mal das eine Software mit direkter
Druckerunterstützung benötigt wird.
Wer hat eigene Erfahrung mit diesem Thema gemacht.
von
Ich würde hier mal den Händler in die Pflicht nehmen, der das verkauft hat - bietet der hier keine Software oder Vorlagen für den Druck an?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Manfredgema,

hast Du Dir mal das hier angesehen und die Beiträge gelesen www.youtube.com/...
es geht wohl mit Adobe Photoshop.

sep
von
Zu 1. Das habe ich auch geglaubt und nachgefragt! Er ist nur der Verkäufer
und muss nicht wissen wie etwas funktioniert, aber es soll wohl gehen wenn es denn
Angeboten wird. Nachfragen beim Hersteller (den keiner Kennt ihn).

Zu 2. Die YouTube Videos habe ich auch gesehen!
Aber ab welcher Version gearbeitet wurde ist nicht
ersichtlich, leider!
Und auf gut Glück, kann es teuer werden!

Hilfreich wäre jemand mit eigener Erfahrung!!! Der es selbst schon einmal
Selbst gemacht hat.
von
Hallo,

wenn ich das richtig verstehe brauchst du doch erstmal nur Daten für die Größe der Vorlage und dann die genaue Position?

Das kann man doch zur Not alles selbst herausfinden. Wenn die Gesamtvorlage akzeptiert wird, einfach mit einem Kalibrierungspunkt drucken und dann abmessen.

Man muss ja nicht gleich Karten raufpacken, sondern grob zugeschnittenes Papier mit Klebeband fixiert - oder stelle ich mir das gerade doch etwas zu einfach vor?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,
da funktioniert nicht!
Da müsste ich dann auf ein A4 Blatt einen Kalibrierungspunkt machen und dann den Kalibrierungspunkt finden. Aber von einer A4 Vorlage habe ich kein Zugang zum Tray-card Druckfach.
Zu anderen darf der Punkt nicht außerhalb der Tray-card sein, da sonst der Druckknopf
Beschädigt wird. Die Software und der Druckertreiber müssen auf einander
abgestimmt sein bzw. direkt unterstützen.

Gruß
von
Hallo,

also der Tray sollte schon eingelegt sein. Es muss natürlich auch CD als Einzug gewählt werden. Was soll denn da beschädigt werden? Wenn du Pech hast, druckt er halt aufs Plastik - das wischt man dann wieder ab.

Wichtig ist doch wohl in erster Linie das Tray-Format, damit er es überhaupt akzeptiert. Was anderes kann eine Photoshop-Vorlage ja auch nicht machen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Das CD-Fach kann nur im Zusammenhang mit Bedruckbarer Datenträger ausgewählt werden.
Bei anderen Kombinationen meckert der Treiber und korrigiert dann selbstständig. Ist zumindest bei meiner Kiste so.
von
Hallo,
wie schon gesagt, das ist keine gute Lösung.
Erstens darf sich kein Tray im Gerätbefinden,
erst wenn der Druckauftrag erfolgt ist und der Drucker
die Einstellungen im Druckmenü überprüft hat, erfolgt
die Aufforderung zum Einlegen der Tray, ansonsten
erschein eine Fehlermeldung.
Trotzdem Danke!!
Aber vielleicht meldet sich noch, einer der das ganze selbst in der Praxis
Schon einmal gemacht hat.
von
Hallo Manfredgema,

Du sollst an Stelle der PVC ID Karten ein auf deren Größe zurechtgeschnittes Papier in das Tray legen und damit es nicht verrutschen kann etwas fixieren. Darauf machst Du dann den Probedruck. Es wird so nicht so teuer wie bei der Benutzung der PVC ID Karten zum Probieren.
Die Einstellungen musst Du natürlich so machen, als ob eine PVC ID Karte drin wäre.

Grüße

Jokke
von
Hallo Manfredgema,

falls Du hier noch nicht nachgeschaut hast, könnte da eine passende Software dabei sein.
Wäre mir jetzt aber etwas zu kompliziert ;-)

brainstormidsupply.com/...

Gruß Powdi
von
Ist zwar schon alt, aber wenn jemand ein Template braucht (Photoshop etc.) - einfach bei mir melden.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:00
23:15
22:51
22:06
Rote SeitenMiSch87
21:22
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,90 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen