1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Photosmart C4680
  6. Tinten Flies / Filz

Tinten Flies / Filz

Bezüglich des HP Photosmart C4680 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo
Hat jemand schon mal den Tintenfilz ausgebaut und gereinigt ?

Ich weis der Drucker ist den Aufwand kaum wert ...
Aber der Lehrling soll mal was machen, was er nicht im Internet nachschlagen kann.
Es gibt viele Anleitungen zum Zerlegen in Portugisisch (aus Brasilien ?) da ist sowas von Halbwissen unterwegs ...
von
Hallo,

geht es dir "lediglich" um den Tausch vom Fließ oder auch um den Reset von einem Zähler?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

bei dem Gerät gibt es keine Reinigungseinheit, daher auch keinen Zähler.
Da ist lediglich eine offene Wartungsbox eingebaut.

Selbst wenn das Gerät viel genutzt wird, reicht es aus wenn man alle paar Jahre den Schmoder aus der Box entfernt. Dafür muß diese nicht zerlegt werden. Einfach mit einem langen Gegenstand die festen Bestandteile der Resttinte auskratzen.

Wenn man aber jemanden beschäftigen will:
- Torx 10
- Scannereinheit abbauen
- ...

Gruß,
Sven.
von
Hallo hd311. Genau das habe ich vor kurzem an meinem Photosmart C4680 gemacht, nachdem ich ziemlich viel überschüssige Tinte an der Patrone feststellte. Ein bisschen Fummelei, weil man den Drucker leider nicht öffnen kann (zumindest nicht ohne ihn evtl. ungewollt zu beschädigen), aber es geht. Und zwar so (was ich leider auch nirgendwo beschrieben, geschweige denn gezeigt fand):
Die Klappe vorne öffnen, wie beim Patronenwechsel. Besser wenn der Drucker beim Öffnen nicht eingeschaltet war, dann bleibt der Patronenwagen ganz links, und lässt mehr Platz zum Basteln (und jeder Millimeter zählt ...). Die beiden "Filzwannen" sitzen nebeneinander ganz rechts im Gehäuse. Man sieht sie sehr, sehr schlecht, aber wenn du mal mit dem spitzen Finger suchst - am besten mit Einweghandschuh! - dann findest du sie. Der Erfolg kann direkt am verschmierten Finger abgelesen werden ... Weil man dort nicht mit der Hand hinkommt, habe ich den jeweiligen Filz mit einer Pinzette gepackt und herausgezogen (dabei versuchen, so wenig wie möglich die Umgebung zu verschmieren). Die Größe und Form der beiden Filze sind nicht identisch. Der schwarze Filz (ganz rechts) liess sich einfacher entnehmen, er war nicht in der Wanne verklebt. Beim Farb-Filz musste ich etwas energischer zugange gehen, denn er war mit Klebeband (unten) in der Wanne befestigt. Beide Filze lassen sich gut mit normalem, lauwarmem Wasser auswaschen. Danach mit Küchenkrepp so weit wie möglich trocken pressen. Die Restfeuchte zu beseitigen habe ich der Sonne überlassen. Danach können die Filze wieder in die Wannen eingelegt werden. Hat eine tolle Wirkung gehabt (zumindest bei meinem Schwarzfilz, der Farbfilz war bei weitem nicht so voller Tinte. Wahrscheinlich weil ich überwiegend Text = schwarz drucke).
Hoffe es klappt bei dir.
von
Hallo budze, du erwähnst in deiner Antwort was von "Zähler Reset". Das würde mich interessieren - falls mein Photosmart C4680 einen Zähler hat. Wie geht das??
Gruß
pegl
von
Hallo pegl,

in #2 schreibt Sven, dass der Drucker keinen Zähler hat, da er keine Reinigungen macht.
Das war auf Dein Modell bezogen. Es gibt nicht ein Gerät mit und ein Gerät ohne Zähler beim gleichen Modell.

Grüße

Jokke
von
Hallo pegl,

Du hast doch sicher gelesen, was Sven zu deinem Drucker geschrieben hat, welchen
"Zähler Rest" möchtest Du denn da machen....:-)
bei den Canon Drucker gibt es in der Tat einen Zähler mit dem man den Drucker zurücksetzen muss, wenn die Filze gereinigt wurden und dafür gibt es ein Tool was aber nicht ganz Legal zu erwerben ist.

sep
von
Danke Jokke und sep, für euer feed back.
Man sehe mir meine - für manche vielleicht "naiven" Fragen nach - aber ich bin ganz offensichtlich kein Drucker-crack. Ich habe Drucker bisher vor allen Dingen zum ... ehm, Drucken benutzt. Nicht als Objekt zum Studium der technischen Entwicklung von Druckern ... ;-)
Die mögliche Verbindung "Reinigung und Zähler" kam mir, weil auch bei meinem Drucker eine Reinigung der Druckpatronen (Düsen) möglich ist. Zumindest kann man diese Option in der Drucker Toolbox gezielt anwählen. Ob ein solcher Reinigungsvorgang bei meinem Modell auch von Zeit zu Zeit automatisch erfolgt, ist mir nicht bekannt (aber ich hätte es erstmal nicht ausgeschlossen).
Ebenso hätte ich es auch erstmal gar nicht ausgeschlossen dass auch mein Drucker (im Hintergrund) zählt, wie viele Seiten schon gedruckt wurden (so wie ich es bei anderen Druckern gelesen habe).
Aber ganz offensichtlich kennt ihr euch sehr viel besser mit Druckern aus als ich, weshalb ich euch glauben und für eure Hinweise danken sollte. Was ich hiermit gerne tue!
Grüsse,
pegl
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:39
12:49
12:40
12:04
11:07
Suche DruckerGast_49633
10:26
Bildeinheit wechseln Gast_49632
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,42 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 220,09 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen