1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson Workforce Pro WF-5620DWF
  5. Multifunktionsgerät inkl. Fax für Small-Office

Multifunktionsgerät inkl. Fax für Small-Office

Bezüglich des Epson Workforce Pro WF-5620DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Für eine neue Nebentätigkeit benötige ich ein Gerät, dass zwischen

-10 und 200 A4-Seiten im Monat
- hauptsächlich s/w-Text, gelegentlich farbige Dokumente
- im Duplex bedruckt,
- kopiert (Duplex-ADF),
- scannt (Duplex-ADF),
- faxt,
- per WLAN am Netz hängt,
- auf einen Lack-Tisch passt (55*55cm),
- möglichst nicht schon nach zwei Jahren im Eimer ist :-).

Eine eingebaute Faxweiche wäre ein Plus, ist aber nicht so wichtig.

Ich bin relativ neu im Thema. Daher Frage 1: warum sollte man überhaupt über Laser nachdenken?

Frage 2: Warum sollte man über ein anderes Gerät als den Epson Workforce Pro WF-5620DWF nachdenken? Der schlägt als 2. in der Bestenliste preislich einen großen Teil der ganzen Liste.

Ich danke für eure Hilfe!
Beitrag wurde am 07.07.17, 11:37 vom Autor geändert.
von
Ich würde hier eher noch zum Epson Workforce Pro WF-4630DWF greifen, da dieses Modell noch über 3 Jahre Garantie verfügt, wenn man ihn innerhalb von 30 Tagen auf der Epson Promotionseite registriert (Bedingungen beachten). Der kann bis auf die ganz großen Patronen und ein paar Einschränkungen beim Scannen ins Netzwerk das gleiche.
Laser lohnen in der Regel erst bei größeren Geräte, ansonsten sind die Druckkosten zu hoch.
Faxweichen sind ja schön und gut , aber sind heute in der Regel überflüssig und nicht besonders praktikabel. aber das haben die Epson (wie die meisten Geräte mit Fax) auch.
Für Fax benötigst du immer ein Telefonanschluß, der mit dem Faxanschluss des Gerätes per Kabel werden muss.
von
Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Hier Garantieaktionen bei Tintendruckern finde ich keine Einschränkung, dass die Garantieverlängerung nicht für den Epson Workforce Pro WF-5620DWF gilt. Woher stammen deine Infos?

Da ich bisher nur Geräte kenne, die entweder über USB direkt an einem Rechner hängen oder Scan-to-Netzwerk beherrschen: muss ich für jeden Scannvorgang erst ein USB-Kabel verlegen, wenn Scanner und Rechner nur über WLAN verbunden sind? Oder funktioniert das ganz normal über den Treiber auch im WLAN?

Die Sache mit dem Fax überlege ich mir noch. U.U. läuft es auf eine Lösung in der TK-Anlage hinaus (u.a. wegen des Kabels). Ändert das etwas an der Empfehlung?
von
Hallo HBM,

der Artikel ist ja eine Positivliste. Der Epson Workforce Pro WF-5620DWF ist leider nicht dabei.
Mit Scan-To-Netzwerk ist gemeint, dass das Gerät dann von sich aus zu einem Netzwerkordner scannen kann. Vom Computer oder zum angeschalteten Computer geht es immer - unabhängig von der gewählten Verbindung.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Warum das Spitzenmodell der kleinen WF-Serie nicht dabei ist weiss ich auch nicht, vermutlich sieht Epson die mehr in Firmen als im Homeoffice und will da lieber die Care-Packs verkaufen.
von
Bei Epson sind alle Profi-Geräte (weiß-graues Gehäuse) nicht mit kostenfreier Garantie zu haben. Einfache Regel. War leider schon immer so.

HP hatte das Anfangs auch so, aber mittlerweile gibt's die sogar für Pagewide.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:10
20:40
20:30
20:14
20:03
17.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
18.07. HP-​Officejet-​Firmware 1919: Weitere HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet 8700er-​Serie
08.07. HP Sprocket Studio: Konkurrenz für Canons Selphy-​Fotodrucker
02.07. Kyocera Ecosys P3145dn, P3150dn und P3155dn: S/W-​Laser mit niedrigen Folgekosten
02.07. HP reduziert Tonerfüllmenge: Weniger Reichweite bei HP-​Tonern
02.07. HP Laserjet Enterprise M507-​ und MFP M528-​Serie: Oberklassige Monolaser
25.06. HP Color Laserjet Enterprise M751dn: Professioneller A3-​Farblaser
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 189,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 254,89 €1 Brother MFC-L3730CDN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 339,09 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 258,99 €1 Brother DCP-L3510CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 198,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,62 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 98,98 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 150,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,97 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 328,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen