1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Farbdrucker - schnell und günstig

Farbdrucker - schnell und günstig

von
Hi, ich starte gerade einen kleinen Verlag. Die fertig layouteten Seiten gebe ich im Moment noch von SW-Laser ausgedruckt zum Korrigieren etc. Aber in Zukunft möchte ich das in Farbe machen. Da das pro Buch leicht 300 und mehr Seiten sein können, sollte das Ganze flott gehen und preiswert sein. Die präzise Farbwiedergabe ist dabei zweitrangig, extreme Ausbleichsicherheit auch, Scanner/Kopierer habe ich in SW-Gerät.
Natürlich dachte ich zuerst an einen Farblaser, aber vielleicht ist ein Epson ecotank-Drucker geeigneter? Was meint ihr?
Danke fürs Mitdenken: Gerhard
von
Hallo,

die Ecotank-Modelle sind allesamt nicht sonderlich leistungsfähig. Ich würde dir eher einen Drucker aus unserem aktuellen Test: Sechs Pigmenttinten-Multifunktionsgeräte fürs Büro 2017 empfehlen.

Wie sieht es mit der Wischfestigkeit der Tinte aus? Wie wichtig ist das Tempo?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Vielen Dank Ronny, für die prompte Antwort. Den Test hatte ich gesehen, aber nicht weiter beachtet, da ich auf der Suche nach einem reinen Drucker bin, Aber die scheint es immer weniger zu gehen, ich muss mich wohl mit dem Gedanken anfreunden, meinen alten Brother MFC-7360N auszurangieren und gegen ein Farb-MFG zu ersetzen.

Wischfest müssen die Prints sein, einen stapelweisen Versand sollten sie unverschmiert überstehen. Meistens genügen Ausdrucke auf (gutem) Normalpapier, da habe ich keine besonderen Ansprüche an die Druckgeschwindigkeit. Schließlich kann man während des Drucks ja weiterarbeiten - oder einen Kaffee trinken...
Viele Grüße
Gerhard
von
Hallo,

dann guck dir mal Sen Epson Workforce Pro WF-5110DW an.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Das isser! Vielen Dank dafür und bis zum nächsten Mal
Grüße
Gerhard
von
Wenn du einen Farblaser in Betracht ziehst, vor allem unter dem Stichwort "Verlag", dann Minimum eine 50 Seiten A3 Maschine, auch wenn gar kein A3 gebraucht wird. Wie auch bei den Consumer / Mediamarkt Geräten, erreicht man niedrige Seitenpreise nur mit hochpreisigen, Hochvolumigen Geräten - nicht mit Grabbeltisch-Schnäppchen.
Da kann man(n) sich mal eine Lexmark C950de oder (fast baugleich) Xerox Phaser 7800 anschauen.

Konica Minolta bizhub C554e wäre auch ein Kandidat. Diese Geräte drucken hundertausende Seiten ohne zu Zucken. Dann ein paar Wartungsteile und weiter geht's. Bei ordentlicher Auslastung (min. fünfstellig / Monat) halten die 10 Jahre und länger oder 7- 10 Mio. Seiten.

Wenn du gerade startest, kann man diew ruhig auch gebraucht kaufen, da geht selten was kaputt, was kein Verschleißteil ist.


MfG Rene
von
Danke Rene - aber es ist wirklich noch ein KLEINER Verlag. Da tut's erstmal ein sehr viel billigerer Tintenstrahler. Beim übernächsten Drucker werde ich dann deine Vorschläge ansehen...
Grüße Gerhard
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:01
17:45
15:49
15:37
15:13
12:31
23:37
17.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,97 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 325,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen