1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3620DWF
  6. WF-3620DWF lässt sich nicht mehr einschalten

WF-3620DWF lässt sich nicht mehr einschalten

Bezüglich des Epson Workforce WF-3620DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe Community...

ich hoffe ihr könnt mir bei folgendem Problem helfen.
Ich habe einen Epson WF-3620DWF der leider keine Farbe mehr drucken wollte. Nun habe ich den Druckkopf ausgebaut, mit Reiniger gespült und anschließend mit Tinte durchgespült/befüllt und wieder eingebaut.
Nun lässt sich der Drucker nicht mehr einschalten.
Wenn ich die Scaneinheit hochklappe, leuchtet links in der Ecke die Rote Lampe... beim Stecker einstecken blinkt auch kurz die blaue LED neben dem Touchdisplay. Nur lässt er sich nun halt nicht mehr einschalten.
Das Netzteil hatte ich auch schon ausgebaut und geguckt ob da eine Glassockel-Sicherung verbaut ist....war aber leider nicht so.
Auch der Versuch die Power-Taste gedrückt zu halten (mit und ohne eingesteckten Netzstecker) hat nicht geholfen.

Gibt es noch einen Trick oder vielleicht eine Tastenkombination zum Hardreseten?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
von
Da wird irgendetwas nicht richt zusammen gebaut worden sein. Epson-Druckköpfe sollte man auch nicht ausbauen, die sind vom Werk her justiert und mit heimischen Mitteln bekommt man das nicht wieder sauber hin. Was hast du mit den Kabeln am Druckkopd gemacht? Mir scheint es so als wenn irgendwo ein Kurzschluss entstanden ist. Bei einem Hardwaredefekt hilft auch kein Reset.
von
Hattest du keine Garantie mehr? :-/
Mein 3620 hat mir gestern und heute auch die Nerven gekostet. Und der ist erst 4 Monate alt. Nach keine Ahnung wie viel Tintenreinigungsvorgängen, feuchten Tüchern unter dem Druckkopf (mal mit, mal ohne Druckkopf reiniger), Reiniger in Tintendorn geträufelt usw. habe ich jetzt einigermaßen den Ausgangszustand wieder hinbekommen, so dass ich behelfsmäßig drucken kann.
Ich würde jetzt am liebsten den EPSON Support zu Rate ziehen, aber da ich nur mit EPSON kompatibler Tinte gedruckt habe und keine original Patronen verwendet habe, siehts auch mau aus.
Beim gelben Versandhändler gibt es im Moment 20% auf WarehouseDeals. Überlege mir den Brother MFC-J480DW zu holen. Würde dann so um die 80€ kosten.
Keine Ahnung, ob ich dir damit helfen konnte - aber bin gerade mit dem Drucker auch total gefrustet und musste das los werden.
von
Naja....Garantie ist leider schon durch. Ich hatte den Kopf schonmal ausgebaut und gereinigt. Da ging alles wieder. Allerdings hatte ich da den Kopf zum Schluß mit desti. Wasser gespült was wiederum das Druckbild seeehr dünn aussehen ließ. Nun wollte ich das ganze nochmal mit Tinte spülen.
Aber ich werde dann morgen den Kopf nochmal rausnehmen und die Verkabelung prüfen. Vielleicht ist ja wirklich noch irgendwo ein Tröpchen am Kontakt.

Zur Justierung kann ich nur sagen, dass ich beim letzten mal auch keine Probleme mit dem Druckbild hatte....es war halt nur die Tinte zu dünn. Der Kopf sitzt selbst ohne Schrauben äußerst preziese auf den drei Aufnahmepunkten.
Naja....werd morgen abend nochmal in den Bastelkeller. Ich melde mich wenn es Neuigkeiten gibt.

Trotzdem schonmal vielen Dank für die schnellen Antworten.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:42
21:58
21:50
21:38
21:32
14:10
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 237,88 €1 Epson Ecotank ET-2700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 153,96 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,96 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 418,90 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,97 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 332,90 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 163,14 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 86,70 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 279,99 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen