1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-7515
  6. Original Patronen zum reinigen?

Original Patronen zum reinigen?

Bezüglich des Epson Workforce WF-7515 - Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

von
Hallo Leute,

ein Bekannter hat mich gebeten, nach seinem WF-7515 zu sehen, da der nicht mehr druckt. Ich habe nun dieses Gerät auf meinem Schreibtisch und versuche es zum Laufen zu bringen.

Mein Kumpel hat den Drucker nach 4 Jähriger Standzeit mit Original Patronen in Betrieb genommen und nur als Kopierer genutzt. Die Patronen sind alle, er holt sich neue von KMP, setzt die ein und er druckt nur Farben. Kein Schwarz.

Nun habe ich die Patronen heraus genommen, mal auf optische Fehler geschaut und die Tinten-Patronen-Wechselprozedur mit dem Druckerdisplay noch einmal (mit den KMP-Patronen) durchgeführt.

Das Ergebnis war: (kopieren, scannen und drucken, Druck vom PC) alles OK, bis auf Schwarz, dort scheinen einige Düsen eingetrocknet zu sein.

Allerding habe ich das Gefühl, es sind immer mal andere Düsen außer Funktion und einige nicht funktionierende gehen wieder...!!!???

Mehrere Reinigungsvorgänge haben nur minimale Verbesserungen gebracht, habe auch mehrmals: Beste Druckqualität und nur Schwarz (ca.75%) und Fotopapier versucht (das Papier hat getrieft vor schwarzer Tinte) das Bild sieht sehr gut aus. Wenn ich aber über PC ein Dokument ausdrucke oder die Kopierfunktion bemühe, druckt die schwarze Patrone nur den Text nur als streifiges Muster.

Ich könnte noch ein Satz Original Tinte einsetzen, die Apfel-Serie kostet "NUR" 42,- Euronen. Aber bringt das etwas? Ich persönlich benutze einen Canon, daher keinerlei Erfahrung mit dem Epson. Habt ihr etwas Hilfe für mich übrig? ;-)

mfg dieter
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Das kann man am besten mit einen Düsentestdruck beurteilen. Scanne den mal ein und lade ihn hier hoch.
von
Hallo,

Fehlerbild:
- nach dem Patronenwechsel geht eine Farbe nicht
- wechselnde Düsenausfälle

mögliche Ursache:
da könnte die Reinigungseinheit selber verstopft sein.
Ist etwas aufwendig, eine Anleitung hierfür habe ich leider nicht.

Gruß,
Sven.
von
Hallo Leute,

vielen Dank für die schnellen Antworten.

@hjk: habe versucht (gleich zu Beginn meiner Frage und jetzt eben auch noch mal) mehrere Bilder (Image.jpg-361 KB, Image.png-4026 KB und WF7515.gif-250 KB) beizufügen, klappt leider nicht. Irgendwelche Restriktionen die ich nicht gelesen habe? Falls nicht, Anleitung? Bitte, bitte ;-)

@Sven: Danke für den Rat. Eine Reinigungseinheit? Davon habe ich noch nie gehört. Ich dachte der Druckkopf wird mit einer besonderen Art und Stärke von elektrischen Impulsen beaufschlagt (angesteuert) und durch Druck- und Temperaturerhöhung werden die eingetrockneten Druckkanäle (manchmal) wieder frei. Wo ist denn solch eine Einheit beschrieben? Wäre ja interessant, da kann man ja auf neue Ideen zur Reinigung oder Wiederherstellung von Druckerköpfen kommen.

mfg dieter
von
Hallo,

da hat wohl was nicht geklappt. Bitte nochmals auf "+" klicken und die Bilder nacheinander hochladen. Erst wenn die Bilder sichtbar sind, die neue Antwort absenden.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo budze,

Danke...auf ein neues! ;-)

PS: habe Cookies aktiviert und ABP deaktiviert


!

!

!

Meldung: "Dieser Dateityp wird nicht unterstützt. Zulässig sind:"

Scheint immer noch nicht zu klappen.

mfg dieter
von
Hallo,

die Reinigungseinheit befindet sich da wo der Drucker auch immer drauf Parkt, durch eine Art "Pumpe" wird Tinte über die Düsen gezogen und dann in der Resttintenfilz abgeführt, zu gegeben Zeit Meldet dann der Drucker das dieser voll ist und gereinigt bzw. ersetzt werden muss.
Sieh auch z.B. mal hier www.gedat-spareparts.com/...

sep
von
Hallo Sep,

danke für den Hinweis. Der Drucker hat in seinem Leben nur ein Set Tintenpatronen gesehen. Daher wird der Auffangbehälter für Resttinte nicht annähernd voll sein. Eine entsprechende Meldung würde auch über das Display ausgegeben. Aber der Link ist ausgesprochen hilfreich. Danke dafür.

mfg dieter
von
Hallo Dieter,
zum Hochladen gibt es eine Größenbedchränkung von einem MB und auch nicht alle Dateitypen gehen. JPG unter einem MB sollte auf jeden Fall klappen. Das PNG ist auf jeden Fall zu groß (fast 4 MB), Dateityp? Bei GIF könnte es auch am Dateitypen liegen, bin auch da unsicher.
Wenn Du versucht hast die alle gleichzeitig einzufügen, könnte es evtl. auch schon nur an dem zu großen PNG gelegen haben.
Grüße
Jokke
Beitrag wurde am 01.07.17, 09:17 vom Autor geändert.
von
Hallo Leute,

na mal sehen ob's nun klappt...

@Jokke,
diesmal war es ein "Test Epson WF-7515_01_30062017 001.jpg" mit 361 KB.
Und einmal in kurz: "test0001.jpg".

Bevor ein upload beginnen kann kommt ja schon die Fehlermeldung von DC. Das Bild habe ich auch in C:\... kopiert, fall es Restriktionen mit der Pfadtiefe geben sollte. Habe versuchsweise Bilder und andere Anhänge an mehrere meiner Bekannten gesendet, also daran liegt es bestimmt nicht.
Kennt jemand einen Dienst wo man Bilder zum allgemeinen betrachten hochladen kann? Aber bitte einen der nicht nach zwei Jahren wieder verschwindet. Solche hatte ich genug.

mfg Dieter

PS keine Chance, funzt nicht... :-((
von
wenn man im Treiber Fotopapier auswählt, dann wird nicht mit schwarzer Tinte gedruckt, sondern schwarz aus den Farben gemischt. So kann man auch Text auf Normalpapier drucken, nur dann geht das um einiges langsamer. Aber ob es sich lohnt, bei einem Gerät mit 4 Jahren Standzeit, so wie ich das verstehe, teure Originalpatronen zu verwenden, nur um die Tinte durch die Düsen zu spülen, ist eher zweifelhaft. Das kann man auch mit Fremdpatronen machen, auch den billigen von Amazon, Ebay etc. Und wenn das nichts bringt, bleibt man dabei, mit der Fotopapiereinstellung zu drucken , oder läßt Epson den (teuren) Service machen . Für andere Reinigungsmaßnahmen wären doch etwas Handhabungskenntnis von Refill etc hilfreich.
Seite 1 von 3‹‹123››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:40
13:20
12:46
12:39
12:31
23:37
17.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 325,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen