1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce Pro WF-5620DWF
  6. Dateinamen für Scans in Cloud ändern

Dateinamen für Scans in Cloud ändern

Bezüglich des Epson Workforce Pro WF-5620DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Hi,

ich scanne regelmäßig Dokumente in einen OneDrive-Ordner. Die Dokumente heißen automatisch 'Epson_TTMMJJJJxxxxxx'.

Kann man das Namensschema irgendwo einstellen?

Danke & Gruß
Beitrag wurde am 16.06.17, 18:54 vom Autor geändert.
von
Hallo,

sehr gute Fragen. Leider vermute ich mal, dass hier nichts zu machen ist. Falls doch würde ich mal im Webserver vom Drucker nachgucken. Unter Umständen geht das auch über Epson Connect und könnte demnach dort konfiguriert werden !?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Im Webseerver gibt es nichts - nur wenn man auf ein Laufwerk oder an eine E-Mail scannt. Komisch, dass da bei Cloud kein Eintrag für vorhanden ist.

Bei Epson Connect finde ich leider auch nichts.
Beitrag wurde am 16.06.17, 19:30 vom Autor geändert.
von
Doch das sollte gehen schau mal in Epson Scan (hier vom 3620 sollte aber recht ähnlich sein)
Im ersten Fenster unten (siehe Bildanhang) den Ordner anklicken, dann im 2. Ordner aus bearbeiten des Dateinamens gehen, und im nun im letzten Fenster kann man das ändern. Img ändern ist der Dateiname, Datum und Uhrzeit ist der Zeitstempel im Dateinamen, und Zähler wäre dann eine Alternative zum Zeitstempel um gleiche Dateinamen zu verhindern.
von
Danke, aber das entspricht nicht dem Namen, der beim Scan in die Cloud erstellt wird.
von
Das ist richtig, aber bei einem Scan am Rechner könnte man den Zielordner auf das Onedrive Verzeichnis umbiegen.
von
Einstellungsmäßig ist da offenbar nicht mehr drin. Du könntest aber als weitere Alternative auch vom Gerät an einen Computer mit Dokument-Capture-Pro-Software scannen. Dann gelten diese Einstellungen.

Als Zielort kannst du ja dann den Onedrive-Ordner in Windows angeben. Schön ist sicher anders, aber mehr fällt mir auch nicht ein ...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke; der Scan erfolgt halt vom Drucker aus, da auch andere Personen scannen - und mein Rechner läuft nicht unbedingt immer. Deswegen müsst's über den Drucker direkt in die Cloud gehen.

Ist aber nicht sooooo wild.
Beitrag wurde am 24.06.17, 15:53 vom Autor geändert.
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:17
10:10
09:23
08:58
08:57
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 157,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 119,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 89,89 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 386,80 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 125,99 €1 Brother MFC-J5330DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 347,99 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 192,76 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 440,40 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen