1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktionsgerät dringend gesucht!!!

Multifunktionsgerät dringend gesucht!!!

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich bin auf der Suche nach einem Multifunktionsgerät (Fax ist nicht erforderlich) mit deutlich niedrigeren Folgekosten als mein jetziger Drucker (HP Deskjet 3070A B611a), der gestern leider seinen Geist aufgegeben hat. Aufgrund der großen Auswahl an Geräten am Markt bin ich nun verunsichert.

Wichtig ist mir:
• niedrige Druckkosten
• Duplex-Druck und –Scan (automatisch)
• W-LAN
• wischfeste (markerfeste) Ausdrucke
• Preisvorstellung: bis 200€

Nach ausgiebiger Recherche fand ich zwei Geräte, die passen könnten:
• Canon Maxify MB5150
• HP OfficeJet Pro 8710

Aufgrund der niedrigen Druckkosten war ich vor zwei Stunden schon bereit den Canon Maxify zu bestellen, habe aber dann erfahren, dass es mit diesem Gerät nicht möglich ist, im Entwurfsmodus zu drucken. Als Studentin muss ich recht viel drucken und kopieren. Qualität ist dabei meistens nicht wichtig, daher wird meist im Entwurfsmodus gedruckt um Tinte zu sparen. Jetzt tendiere ich also zum HP OfficeJet.
Was meint ihr: Würde es sich besser auszahlen den HP mit höheren Druckkosten zu kaufen, da ich sowieso weniger Tinte damit verbrauchen würde?

Hat jemand Erfahrung mit dem Tintenverbrauch von den Geräten?

Nehme auch gerne Empfehlungen für ein Gerät, dass nicht oben aufgelistet ist.

(Nicht in die engere Auswahl gekommen sind Epson Workforce WF 3620DWF und Canon Pixma MX925. Grund: schlechte Bewertungen bezüglich Langzeithaltung. Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.)

Danke!
von
Naja Serienschwankungen haben so ziemlich alle Hersteller, Bei HP ist das oft der Scanner, bei Canon sind es häufig die Druckköpfe. So auch bei Epson die häufig den Kursivbug hatten (der allerdings nur im Entwurfs oder Normaldruck auftritt (sollte sich aber inzwischen gegeben haben). Fehlender Entwurfsdruck sollte man nicht überbewerten, soviel weniger Tinte verbraucht der Modus oft nicht. Oder ist wie z.B. bei Epson oft unbrauchbar, weil die Qualität zu stark abnimmt.
Ich persönlich habe seit Feb. 2016 einen Epson Workforce WF-3620DWF mit dem ich äusserst zufrieden bin. Tinte ist sofort wischfest und mit Verstopfungen hatte ich bisher keine Probleme. Vielleicht würde ich mit heute den Epson Workforce Pro WF-4630DWF kaufen (u.U. auch die Modelle mit 2. Schublade), weil der nochmal geringere Druckkosten hat. Die Nachfolgeserien sind mir da zu beschnitten worden Epson Workforce Pro WF-3720DWF und Epson Workforce Pro WF-4720DWF so haben diese z.B. keinen Duplex-ADF. Trotzdem bietet Epson noch immer über eine Promotion 3 Jahre Garantie wenn man den auf der Promotionseite registriert (wie HP und Canon z.T auch).
Im Officebereich kommt mMn aufgrund der tollen Pigmenttinten nicht an Epson vorbei.
von
Du möchtest markerfeste Ausdrucke?

Mal abgesehen davon, dass das längst nicht Standard ist, weißt du schon, dass das wenn überhaupt nur mit Originaltinte funktioniert? Billigpatronen verwenden funktioniert dann nicht mehr.
von
Hallo,

die Frage ist, was du für Tinte verwenden möchtest. Bei Originaltinte ist die von Epson mit Abstand die beste in Punkto Markerfestigkeit. Die schwächste, wenn gleich noch okay ist die von Canon.

Ich denke bei der Haltbarkeit ist bei all den Bürodruckern nicht unbedingt ein Favorit auszumachen. Ist ist nun mittlerweile leider so, dass Drucker generell mal ohne Vorwanung die Hufe hoch legen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

eine Rückmeldung wäre vor der Kontolöschung schon nicht schlecht gewesen...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:42
21:58
21:50
21:38
21:32
14:10
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 237,88 €1 Epson Ecotank ET-2700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 153,96 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,96 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 418,90 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,97 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 332,90 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 163,14 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 86,70 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 279,99 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen