1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Premium XP-720
  6. Farben bei Düsentest vermischt?

Farben bei Düsentest vermischt?

Bezüglich des Epson Expression Premium XP-720 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe Zielgruppe,

ich habe bei dem rel. neuen XP 720 unsaubere Farbausdrucke festgestellt und deshalb einen Düsentest gemacht.
So etwas habe ich noch nie gesehen: Alle einzelnen Düsen drucken, aber bei den Farben Cyan und Magenta wird der untere Teil in Schwarz gedruckt!!
(siehe Bild)

Das kann ich mir auch technisch nicht erklären - hat jemand eine Idee?

Vielen Dank im Voraus,
dan
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hallo,

Glück gehabt. Dann wird ja wohl der Kopf getauscht. Wir warten auf deine Rückmeldung.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Also ich habe den Effekt auch bei einem XP-820 hinbekommen weil ich da beim Wechseln von fill-in patronen ab und zu mal vergessen hatte die Pfropfen vor dem Rausnehmenauf zusetzen, da hatte sich dann durch tropfen vom Schwamm soviel Tinte um die Druckkopfstutzen abgesetzt das das Schwarz in Richtung blau gelaufen ist und es dann dort in den Stutzen reingeschafft hat. Und selbst wenn man die Stopfen vor dem rausnehmen einsetzt erzeugt man damit ja immer ein wenig Ueberdruck der dann halt auch zu ein paar Tropfen im Druckkopfbehaelter fuehrt. Das ist eigentlich eh mein groesstes Bedenken bei diesen XP Serie Druckern mit fill-in Patronen.

Habe dann mal alles gruendlich sauber gemacht und zwei Reinigungszyklen und das Problem war weg. Aka: sowas muss kein Hardwareschaden sein.

Waere aber natuerlich sehr interessant zu wissen ob es sowas wirklich als Hardwareschaden im Druckkopf gibt. Das faende ich schon krass.
von
es gab da wohl mal vor einiger Zeit ein Problem bei Workforce-Geräten , daß im Druckkopf Tintenkanäle nicht dicht waren, und eine Farbe sich mit der anderen gemischt hat. Das ist nachvollziehbar, die Dichtungen sind fein gespritzte Kunststoffbahnen, das geht es recht eng zu im Bereich, wo die Tinten zu den Düsenreihen zugeführt werden. Da ist es vorstellbar, daß dieser Dichtkunststoff sich nicht richtig mit der Basisplatte verbunden hat, oder vom Lösungsmittel der Tinte mit der Zeit spröde wurde. Oder da hatte Epson auch schon mal früher gewarnt, das Lösungsmittel oder Zusatzstoffe bei Fremdtinten da Probleme machen könnten mit den Dichtungen im Druckkopf, wegen Garantie, und des gibt Leute, eher bei Großformatdruckern, einfach so auf Lösungsmitteltinten umzustellen, auch das geht meistens schief, wegen der Lösungsmittel. Sublimationstinten sind da kein Problem.
von
Interessant, Danke. Hoert sich an wie E10 Kraftstoffprobleme bloss das die Druckerhersteller nicht verpflichtet werden Loesungsmittelvertraeglichkeiten ihrer Modelle zu deklarieren und zu verbessern. Aber das waere echt zuviel verlangt. Einfach auf die Chips verzichten wuerde mir voll langen ;-)
von
Das das kommt ja, heißt dann Pixma-G, Inkbenefit-Plus oder eben Ecotank ;-)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Epson verkauft die L8xx/1300/1800 in in Deutschland. Inkbenefit-plus gibts ja wohl im Abzocke-Land auch nicht, bloss um Deutschland herum wenn ich as recja anscheinend auch nicht.
Patronen machen viel Sinn wenn wenig gedruckt wird, nicht widerbefuellbare Patronen machen nur Muell.
Gibt keine Aequivalente fuer viele Funktionen der nchip verdongelten Geraete bei den nicht verdongelten. Eg: einfache Sachen wie Duplex bei Pixma-G oder Inkbenefit-Plus. Oder Randlos.
Letztlich ist ja vor allem auch die Tinte verdongelt, nicht nur die Drucker.

Es bleibt Schwierig (TM)
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:32
10:10
09:35
09:02
08:58
07:39
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 237,88 €1 Epson Ecotank ET-2700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 115,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Canon Pixma G4511

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 419,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 153,96 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 346,26 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 56,99 €1 Canon Pixma iP7250

Drucker (Tinte)

ab 279,99 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 228,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen