1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktion mit Farbe, Scan, WLAN, Google Cloud

Multifunktion mit Farbe, Scan, WLAN, Google Cloud

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

nach ca 20 gelesenen Beratungen ist mir schwindelig und ich weiß überhaupt nicht mehr was nun richtig oder falsch ist: Hilfe!

Die Anforderungen:
- ca 10 Seiten Schwarz / Monat
- Hin und wieder Farbdruck
- Hin und wieder (farblich) Scannen
- WLAN, bestenfalls Google Cloud Print
- Druck von Dokumenten, Fotoqualität muss nicht sein

Was zudem irritiert: Oft beschweren sich Leute, dass die Geräte nach ca 1,5 Jahren den Geist aufgeben. Gibt's noch Geräte ohne geplante Obsoleszenz? ;-)

Lieben Dank!
von
>>>>>>>>Gibt's noch Geräte ohne geplante Obsoleszenz? ;-)<<<<<<<

Wenn man Canon meidet, ist das schon mal eine gute Voraussetzung.
von
Hallo,

die Einzelpatronen-Pixmas haben es bei dem Thema sicher nicht ganz einfach. Für jemanden der vor allem Text druckt ist das aber ohnehin in der Regel nicht das richtige Gerät.

Epson ist wohl in der Verreinigung sparsamer, aber ich denke ich würde hier auch einen kleinen S/W-Laser in die Betrachtung ziehen. Alternativ kann auch ein kleiner Canon mit Druckkopfpatronen Sinn machen. Bei Problemen tauscht man diese einfach aus.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Um die Verwirrung komplett zu machen: ggf. einen ehemals teuren 4in1 Farblaser gebraucht kaufen...
von
Puh...

Und ich dachte ich organisier mir einen neuen - das wäre garantiert einfacher als den alten Samsung CLX-3175, der schmiert, Geisterbilder baut und Toner verliert zu reparieren.

Das war wohl nichts. ;-)
Für den Preis der Einzelteile bekomm ich ja sicher zB einen Epson WF-3640DTWF?

Das mit dem reinen s/w-Laser lass ich mir nochmal durch den Kopf gehen - das könnte eine Idee sein...
von
Farbe ist schon gut, wenn man das ab und an mal nutzen möchte. Der 3640DTWF kostet aktuell rund 130,- €, da braucht man über die Reparatur eines alten Geräts eigentlich gar nicht nachzudenken.

Wir betreiben seit 2.5 Jahren zu Hause einen Epson Workforce WF-2630WF mit ähnlichen Randbedingungen betreffend das Druckvolumen mit den billigsten NoName-Patronen ("1 € / Patrone") völlig problemlos. Das Druckbild bei Farbdrucken/-kopien ist nich ganz so leuchtend wie mit Originalpatronen, aber völlig ausreichend für unsere Ansprüche.

Der von Dir ausgewählte 3640 DTWF (doppelseitig und mit Papierkassette) klingt nach einer vernünftigen Wahl.
von
Alles klar - Drucker ist bestellt.
Lieben Dank euch allen!

Werde berichten, ob die geplante Obsoleszenz zuschlägt, bzw. wann ;-)
von
Hallo,

welchen Drucker hast du bestellt? Den Epson Workforce WF-3640DTWF?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Es gibt keine geplante Obsoleszenz, was es gibt sind Materialeinsparungen aufgrund der geringen Druckerkosten. Geiz ist geil ist nicht immer die richtige Wahl. vom Gerätepreis sind höchsten 50% Herstellungskosten (eher weniger). Dafür muss man dann mit so etwas leben.

Aber der Epson steht als 3620 hier und ich hab damit seit 1 1/4 Jahren kein Problem mit dem Gerät
von
@budze: Ja genau den hab ich bestellt :-)

@hjk: Nunja, man liest öfter, dass nach ca. 1,5 Jahren Schluss sei. Bin gespannt...
von
Geplant ist das aber eher nicht, dann würden die Hersteller bald Probleme mit den Händlern bekommen. Die ja 2 Jahre Gewährleistung bieten müssen und selbst bei Beweislastumkehr wäre das ein Fehler, der dann auf die Händler zurückfällt.

Epson bietet bei Registrierung übrigen 3 Jahre Herstellergarantie siehe hier: Garantieaktionen bei Tintendruckern
von
Damit solltest du alles richtig gemacht haben. Echt super Teil ;)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:12
HP 3636 einrichtenFritzFlegel
12:12
11:44
10:49
10:18
10.12.
10.12.
7.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-4700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 119,20 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 166,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Ultra M206dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 338,89 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen