1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. 300g/m² Papier randlos bedrucken

300g/m² Papier randlos bedrucken

von
Hallo zusammen,

ich möchte gerne eine größere Anzahl an 300g/m² Papier in DIN A4 randlos in Farbe bedrucken. Wichtig ist ein gutes Druckbild sowie ein Drucker, der das Papier nicht zu stark (oder gar nicht) biegt.

Die Druckerpatronen sollten keine Unsummen kosten.

Ich denke, dass es ein Tintenstrahldrucker wird, da Laser nicht randlos drucken können.

Über ein paar Empfehlungen würde ich mich freuen.


Beste Grüße
Stefan
von
Hallo,

was ist das denn genau für eine Papier - Glanz? Matt? Seidenmatt? Karton? Geht es um Fotodrucke? Plakate oder Broschüren?

Wie wichtig ist die Wischfestigkeit?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

sorry, ohne diese Angaben kann natürlich keine konkrete Aussage getroffen werden. Ich ergänze im Folgenden:

- Ich möchte eigene Collegeblocks erstellen (mit einem Drahtringbinder) - um die Vorder- sowie Rückseite der selbst erstellten A4-Blöcke geht es mir. Diese sollen etwas stabiler sein, deshalb 300 g/m².

Wischfestigkeit ist nicht verkehrt. Gerne könnt ihr mir auch zwei, drei Modelle in verschiedenen Preiskategorieren empfehlen.

Ich bedanke mich vielmals für den Support.

Beste Grüße
Stefan
von
Hallo,

das ist aber dann steifer Karton? Das wird recht schwierig. Auch die Haftung der Tinte ist da nicht ganz ohne. Das das auch Funktioniert kann man schwer voraussehen.

Guck dir mal den Epson Workforce Pro WF-4630DWF (oder HP Officejet 5110 ohne Scanner) an - der hat auch einen hinteren Einzug und Pigmentierte Tinte. Aber ich bezweifele doch etwas, dass das klappt. Alternativ könnte auch ein Brother MFC-J5330DW passen.

Aber ich vermute mal, dass schwerer Karton bei allen ein Problem sein wird.

Wie große ist denn die Auflage?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Je nach Erfolg wird die Auflage groß, oder bleibt klein. Schwer hervorzusehen.

Die Geräte sind ja ganz schön günstig. Gibt es im Preisbereich um 500/600 Euro nicht eventuell qualitativere Modelle, die meinen Anforderungen entsprechen?

250g/m² wären auch in Ordnung, nur sollten es eben keine 80 sein.
von
Hallo,

es gibt auch noch den Epson Workforce Pro WF-6090DW mit einem vorderen Einzug, das Papier dürfte da recht gerade durchgehen. Auf die schnelle kann ich hier jedoch keine Spezifikationen finden ...

Im Farblaserbereich dürfte es hier noch von Oki Modelle geben - da bin ich mir aber auch nicht sicher, bis zu welcher Stärke das durchgeht...

Eventuell kann noch jemand anders was dazu sagen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
um da mehr als einzelne Blätter zu drucken, sollte man nach Photodruckern schauen, die von hinten das Papier einführen, und mit Pigmenttinten, leider gibt es da nichts im A4 Format, nur A3 wie den P600 oder Canon Pro-1000 oder die Vorgänger Pro10(s), oder größer wie die Epson Modelle 3880 /P800, auch gebraucht, mit großen Patronen, die dann auch einfach und günstig für Refill geeignet sind. Den Epson B1100 gibt es nicht mehr, der Epson L1300 druckt nicht randlos, wäre sonst sehr günstig bei den Tintenkosten.
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:40
13:20
12:46
12:39
12:31
23:37
17.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 325,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen