1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-3920DN
  6. Habe ich mir meinen Kyo 3920 versaut?

Habe ich mir meinen Kyo 3920 versaut?

Bezüglich des Kyocera FS-3920DN - S/W-Drucker (Laser/LED)

von
Hallo, habe ich meinen schönen Kyocera 3920dn versaut?
Zählerstand: 28.500 (Bedarf ca. 500-600 S/Monat)
Nach der mitgelieferten Tonerkartusche hatte ich Nachbautoner verwendet.
Nun - längere Zeit später - habe ich graue Längsstreifen auf den Ausdrucken.
Kann ich irgendetwas tun um wieder zu einem sauberen Schriftbild zurückzukommen?
z.B. - irgendetwas reinigen?
- wieder Originaltoner kaufen?
- würde der Maintenance Kit hier helfen?
- oder muss ich mich nach einem neuen Drucker umsehen?
von
Ohne genauere Diagnose kann man Ihre Fragen alle mit "vielleicht" beantworten.

Zum Maintenance Kit - für den Preis bekommen Sie mit Sicherheit auch einen gebrauchten Drucker, der dann ziemlich sicher funktioniert.

Originaltoner kann helfen, aber eine Garantie wird Ihnen keiner geben.

Grundsätzlich verstehe ich aber nicht, dass man bei Ihrem Druckvolumen und einem Drucker, der derartig niedrige direkte Toner-Seitenkosten hat. Der Toner TK-350 hat 15.000 Seiten und kostet ab 60 €. Bei Ihrem Druckvolumen würde dieser anderthalb Jahre halten. Die billigsten!! Alternativtoner kosten etwa 10 €.

Kyocera hat so ziemlich das "komplizierteste" Tonerpulver und vor allem ein modulares Druckwerk, bei dem die meisten Komponenten Lifetime-Haltbarkeiten haben und demensprechend teuer sind. Wenn da was nicht hinhaut, dann tauscht man nicht mal eben die Kombicartridge wie bei HP oder Samsung, sondern hat de facto einen wirtschaftlichen Totalschaden.

Um nochmal zu betonen: Es gibt gute Rebuiltcartridges auch für Kyocera. Aber diese sind nicht billig und 90% der angebotenen Ware sind mehr oder minder Müll.
von
Also ein Tonerwechsel hilft bei Grauschleiern nicht/nicht auf die Schnelle.
Es muss erst das unpassende Gemsich mit falschem Ladungsverhältnis aufgebraucht werden. Danach kann es sein, dass er auch mit dem Billigtoner gut druckt.

Direkte Behebung mittels Aussaugen der Entwicklereinheit.

Besserung/Behebung auch durch Erhöhung der Druckdichte/Tonerintensität im Druckermenü.
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:52
20:56
19:44
19:11
15:53
11:45
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 709,00 €1 Kyocera Ecosys M6630cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 517,83 €1 Kyocera Ecosys P6235cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 929,00 €1 Kyocera Ecosys M6235cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 344,96 €1 Kyocera Ecosys P6230cdn

Drucker (Laser/LED)

ab 157,87 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,39 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 440,40 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 178,33 €1 HP Officejet Pro 7740

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen