1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX700
  6. Faxprobleme Canon MX700: Brauche Hilfe!

Faxprobleme Canon MX700: Brauche Hilfe!

Bezüglich des Canon Pixma MX700 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten morgen ihr lieben, ich habe gestern den ganzen Tag verbracht um mein Fax einzurichten, leider vergeblich. Habe den kompletten Netz durch gelesen und alle Ratschläge befolgt inkl. Bedienungsanleitung, mit Telekom auch telefoniert trotz allem funktioniert mein Fax immer noch nicht. Nun habe ich hier auf einige Beiträge gestossen und sehe ihre vorhandene Erfahrung, als meine Rettung. Ich kann keinen Fax senden, ist wird immer wieder nur automatische Wiederholung angezeigt, bis ich das Dokument aus dem Speicher lösche. Auch beim empfangen wird auf dem Display gezeigt" SE-EM N1250 und beim 4% bricht der ab und geht wieder auf Standby Modus. Ich habe ISDN Anschlüss mit 6000 Leitung, zweite Buchse ist nur mit Fax angeschlossen, bei der Einstellung an den Router auf Telefax oder auch Kombigerät ausprobiert,funktioniert trotzdem nicht. An den Canon selber habe ich folgendes eingestellt: bei der Sendeeinstellungen: ECM-SE: -aus; SE Stratgeschw.: -verringert ( bei max. hat auch nicht funktioniert). Beim den Empfangseinstellungen: Autom. Druck Empf.: -aus; Drucken ohne Tinte: -an; ECM-EM: -aus; Fernempfang: -aus; EM Startgeschw.: -verringert. Auch bei allen oben gennanten Einstellungen das Gegenteil ausprobiert, keine Erfolg. Bei der Faxeinstellung:-Nur Fax Betrieb. Wenn ich auf mein Fax anrufe, dann klingelt das Cannon selber oder auch nicht, aber kommt kein Faxsignal und auf den Display kommt Hinweis: SE-EM N1252 und geht wieder auf Standby. Einstellung zurück gesetzt,trotzdem nichts... Können Sie mir bitte weiter helfen? Bedanke mich im voraus. Liebe Grüße Liona.
von
Hallo,

ging an dem Anschluss bereits zuvor ein Fax? Oder geht das Fax beim Canon Pixma MX700 plötzlich nicht mehr? Das Gerät ist ja doch schon etwas älter ....

Wo hast du den Drucker genau angeschlossen? Was für eine Telefonanlage oder ISDN-Router ist das?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,an dem Anschluss habe ich keinen Fax angeschlossen gehabt. Ich habe seit halbes Jahr den ISDN-Router von Deutsche Telekom Speedport W724V Typ C mit zwei Buchsen. An der erste Buchse ist mein Haustelefon angeschlossen auf zwei Nummern und erst seit gestern versuche ich das Fax an zweite Buchse zum laufen bringen. Das Kombigerät hat schon in vorherigen Haus einwandfrei funktioniert, allerdings mit Glasfasserleitung. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Ich kann sicherlich mir neues Faxgerät kaufen, aber ich gebe nicht so schnell auf, weil ich der Meinung bin, das dass Einstellungsache ist und das Gerät selber ist super und sehr günstig mit Farbpatronen ;-). LG Liona
von
Hallo,

der W724V ist kein ISDN-Router. Kann es sein, dass du einen VOIP/IP-Anschluss hast? Wo ist denn das Telefon angeschlossen?

Wie hast du das Fax denn angesteckt? Mit einem TAE-Stecker oder dem RJ11?

TAE, siehe das 3. Bild:
de.wikipedia.org/...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

der Anschluss lautet DSL 6000 RAM IP (1). Den Router von Typ habe ich leider nicht überprüft gehabt, das Fax ist mit den TAE-Stecker verbunden.
Liebe Grüße Liona.
von
Hallo,

okay, das ist ein IP-Anschluß und hat mit ISDN nichts zu tun. IP und Fax kann problematisch sein. Dieses SE/EM ist quasi nur eine Sendungsnummer und keine Fehlermeldung. Das klingt ja schon erst mal so, dass er eine Verbindung aufbauen kann. Hast du eine Möglichkeit dein Telefon an den Ausgang vom Fax zu stecken, um zu prüfen, ob die Leitung überhaupt funktioniert?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Yes,yes,yes!!!!
Hey Ronny, du bist ein Schatz ! Danke, ich habs kapiert ! Der TAE-Stecker war eingeschlossen in dem oberen Anschluss, der für den Telefon vorgesehen war... Frauen und Technik...Omg...Aaaber jetzt bin ich ein Profi ;-)! Ich habe den Stecker umgesteckt in dem unteren Anschluss L und es funktioniert! Boa, bin ich glücklich!
Vielen,vielen Dank! ;-)
Liona.
Beitrag wurde am 04.05.17, 13:33 vom Autor geändert.
von
Hallo Liona,

danke du für Rückmeldung und noch viel Freude an dem Pixma!

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:22
13:14
12:12
12:07
11:56
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 342,15 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 406,57 €1 Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,29 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,87 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 362,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen