1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Oki C301dn
  6. "Toner Low for Black" trotz neuem Toner und 100% Anzeige

"Toner Low for Black" trotz neuem Toner und 100% Anzeige

Bezüglich des Oki C301dn - Drucker (Laser/LED)

von
Guten Morgen,

soeben tauschte ich den schwarzen Toner gegen einen neuen (nicht Original) Toner aus.
Der Drucker meldet 100% Füllstand und einen 2.2k Toner, soweit in Ordnung, allerdings auch zeitgleich "Toner K bereithalten" am Drucker bzw. "Toner low for black" in der Weboberfläche.

Toner raus und wieder rein (+ schütteln) änderte daran nichts. Beim ersten Einsetzen des Toners kam im Übrigen noch die Meldung "Dichte wird abgeglichen", weiß jemand was das bedeuten soll?

Gibt es für mein Problem eine Lösung? Woran kann es liegen? Drucken tut er im Übrigen normal.

Danke im Voraus
Beitrag wurde am 28.04.17, 06:29 vom Autor geändert.
von
Habe nun die Trommeleinheit paar mal rausgenommen und wieder eingesetzt, half ebenfalls nicht.
Drucken tut er vollkommen normal, auch Duplex ohne Probleme. Druckbild ist einwandfrei, tiefschwarz und vom Originaltoner nicht zu unterscheiden.

Kann so etwas an fehlerhaften Chips liegen? Wenn es ein reines Anzeigeproblem ist, wäre mir das herzlich egal - er druckt ja und schaltet auch in den standby.
Wenn an der Trommeleinheit was defekt wäre, dann wäre das aber richtige Sch...
Kann die Transportschnecke für den Toner einen weg haben? Kommt dann so eine Meldung?
Was ist bei anderem Tonerverhalten (feiner/dünner) - kann dann die Schnecke ggf. schneller laufen und der Drucker kommt dann zu dem (falschen) Ergebnis?

Drucker ist neuwertig, bisher nur die Startertoner (ohne Chips) drin gehabt.
von
Wer mal das gleiche Problem haben sollte, es liegt am Toner. Scheinbar ist die Schnecke defekt und der Drucker meinte dadurch, es wäre kein Toner mehr drin. Der Chip meldet aber die 100%.
Anderer Toner wurde dann korrekt erkannt, ist qualitativ aber totaler Sondermüll. Ja, wer billig kauft ...

Ich musste es ja probieren - war definitiv ein Fehler. Jetzt sitzt die Starterkartusche wieder drin und zu meiner Überraschung druckt der Drucker damit ohne Probleme und meldet 30% Füllstand.
Wohl durch den eingefallenen Toner der anderen Kartusche, vermute ich. Ich dachte allerdings, dass man, wenn mal ein Toner mit Chip drin war, nicht einfach wieder die Starterkartusche ohne Chip einsetzen kann.

Bei mir gings z.G. problemlos.
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:45
08:40
22:12
21:52
20:27
16.11.
16.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 209,97 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G1500

Drucker (Tinte)

ab 142,49 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 351,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen