1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera FS-C5400DN
  6. Fleckiger ausdruck bei Farbe Magenta (FS-C5400DN)

Fleckiger ausdruck bei Farbe Magenta (FS-C5400DN)

Bezüglich des Kyocera FS-C5400DN - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Community!

Ich besitze einen Kyocera FS-C5400DN Farblaserdrucker der kürzlich angefangen hat
nicht mehr deckend (bzw. fleckig) zu drucken. Das fehlerhafte Druckbild tritt nur bei stark magentalastigen Ausdrucken auf. Daher vermute ich das die Entwicklereinheit dieser Farbe langsam den Geist aufgibt. Kann jemand bestätigen, das das Problem wirklich bei der Magenta-Entwicklereinheit liegt?

Was mich etwas verwundert: nach einer gründlichen Reinigung aller Entwicklereinheiten und Transferband sahen die Ausducke für kurze Zeit wieder okay aus.

Der aktuelle Tonersatz ist noch zu 85% voll und eine neue Entwicklereinheit bekommt man für ~220€. Jetzt überlege ich ob sich ein Wechsel der Einheit überhaubt noch lohnt, vielleicht folgen die anderen Entwickler, das Transferband oder Fixiereinheit auch bald? Außerdem hat sich mein Druckaufkommen sowieso etwas reduziert. Vielleicht lohnt sich ein Verkauf des alten und Neukauf eines kleineren/aktuelleren Gerätes?

Kyocera gibt ein monatliches Druckvolumen von max. 20.000 Seiten an. Der Drucker hat jetzt (erst) 100.000 Seiten gedruckt, ist aber schon länger in Betrieb (seit Sept. 2013).

Was würdet Ihr mir raten?

Anbei noch ein Foto des Druckbildes!

Edit: Es wurden übrigens nur original Kyocera Toner verwendet, kein Refilled/Rebuild-Toner.
Beitrag wurde am 21.04.17, 12:46 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Vielleicht ist es einfach ein "schlechter" Toner (es ist Original-Kyocera Toner)?
Oder die Zuführung ist leicht verstopft wodurch nicht genug toner zugeführt werden kann?
von
Da durch schütteln der Einheit kurzfristig für ein paar Seiten was gebracht hat und auch eine neue DV Einheit nur kurz funktionierte, bin ich mir ziemlich Sicher dass der Motor im Drucker, welcher für den Transport von Toner von oben nach unten in die DV Einheit defekt ist.

Wenn du den Toner und die DV Einheit raus holst, solltest du ein weißes Zahnrad sehn.
Mach mit einem Filzstift oder ähn. eine Markierung. Bau alles wieder ein, lasse den Drucker mal laufen und bau alles wieder aus und überpuffe deine Markierung ob diese an einer anderen Position steht. Wenn diese unverändert ist, ist der Drucker eigentlich im A....
Beitrag wurde am 31.05.17, 13:48 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
08:58
08:23
08:19
08:12
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen