1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Alternative zu dem Porgamm ELO

Alternative zu dem Porgamm ELO

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo ihr Lieben,

ich hätte da mal eine Frage an euch.

Ich muss große Mengen an Dokumenten scannen, die alle mit einem Barcode versehen sind. Diese müssen dann später jeweils einzeln in PDF´s umgewandelt werden. Hierfür verwende ich bis jetzt ELO. Ich bin aber mit dem Programm und dem Programm zum validieren (docscan) überhaupt nicht zufrieden. Die PDF´s sind teilweise fehlerhaft oder werden nicht korrekt abgespeichert etc.

Gibt es Alternativen zu ELO und hat damit jemand schon Erfahrungen gesammelt?


Liebe Grüße
von
Das Problem kenne ich.

Eine einfache Volltextsuche OCR über die kompletten Dokumente wie man sich das vorstellt hat ELO-Office ja nicht. Man muss das alles Definieren usw. Nicht sehr Anwenderfreundlich.

Ich würde da ehr ecoDMS, oder Scan2Find empfehlen.

Scan2Find (www.scan2find.de):
Besonders gut ist, Scan2Find braucht keine Plugins. Alles läuft auch im Netzwerk ohne große Server oder ähnliches, sehr schnell. Für die OCR kann man Omnipage, FineReader, oder das kostenlose MS-Office Designer 2007 downloaden und die OCR nutzen.
Was sehr schön ist, man kann den OCR-Text in jedem Dokument mit einem Mausklick öffnen und nachprüfen was da die OCR erkannt hat und wenn gewollt, einfach korrigieren. Echt super, auch wenn man es nicht wirklich oft braucht.

Es gibt auch noch Module die quasi ein volles ECM daraus machen.
(TAPI-Telfonschnitstelle, Terminplaner, Mailclient.)

Man muß sich zwar daran gewöhnen das es keine klassische Ordner/Unterordner-Struktur mehr gibt. Aber das machen immer mehr moderne DMS.

Man nutzt "Bereiche" (Einkauf, Verkauf, usw.) und "Dokumentenart" (Rechnung-Eingang, Mahnung, Schriftverkehr-Eingang, Schriftverkehr-Ausgang, usw.)
Kann man alles selber ändern und neu anlegen.
Und man kann jede Art von Datei-Endungen hinzufügen. So wird z.B. sofort der richtige Viewer oder Programm gestartet die in Windows dieser Endung zugeordnet ist. Also, DOC-Datei wird bei Doppelklick WORD gestartet usw. Und beim Speichern eine Kopie erstellt damit es Revisionssicher (History) ist.



ecoDSM (www.ecoDMS.de):
Hat eine integrierte OCR und ist ein reines Client-/Server-System. Es gibt eine kostenlose Version für bis zu 3 Benutzer. Das DMS ist auch gut.

Günstig sind beide. Bieten genauso viel oder mehr als ELOoffice.

Ich nutze Scan2Find seit 2008. Bei Hilfe hat man sofort "echte" Hilfe und keine Hotline die 10 mal verbinden muß und 08/15-Antworten bietet. Hier ist der Programmierer noch direkt erreichbar. Und die Leute kenne sich aus mit ihrer Software!

P.S.: Wie das mit Ihren Barcode ist weiß ich nicht, aber können das bieten DMS.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:26
10:10
22:41
21:04
20:22
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,95 €1 Brother MFC-9342CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen