1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Probleme mit pgi570, OCP ink und Octopus Leerpatronen

Probleme mit pgi570, OCP ink und Octopus Leerpatronen

von
Ich habe folgendes Problem.
Die Leerpatronen von Octopus nehmen die OCP 570 Pigmenttinte nicht auf.
Der Schwamm ist selbst nach zwei Tagen noch immer zu ca. 70% weiss.
Die Probleme treten nur mit der schwarzen Pigmenttinte auf.
Ich dachte zuerst an eine defekt Patrone, allerdings ist bei der 2. Patrone das selbe Problem aufgetreten.
Wenn ich die OCP Tinte meines alten IP4700 (ich glaube PGI520) einfülle gibt es keine Probleme, daher gehe ich davon aus, dass es an der Tinte liegt.
Hat jemand so eine Kombination (Leerpatronen von Octopus und OCP 570 Tinte) die problemlos funktioniert?
Anmerkung: ...Bei Octopus ist man sehr bemüht und hilfsbereit. Man schickt mir jetzt noch eine neue Leerpatrone und Octopus 570 schwarze Pigmenttinte zu.....
Es wundert mich nur, da man mir gesagt hat, dass so ein Problem noch nie aufgetreten ist und OCP eigentlich meiner Erfahrung nach die beste Fremdtinte für Canon ist.

Stefan Regen
Seite 2 von 2‹‹12››
von
So wie der Große Fluss heißt Am.....;-)
von
@stefanregen
Das der Schwamm sich nicht voll saugt hatte ich noch nie. Selbst bei 7€ Patronen aus China.
Hast du während dem Refill die Belüftungsstopfen entfernt? Eventuell sind die Schwämme mit Luft gefüllt und die kann dann nicht entweichen.
von
Mit Fill-In Patronen habe ich persönlich, bei mehrere Drucker nur negative Erfahrungen gemacht.

Auf deine Stelle würde ich den Fill-Bill und einen Chipresetter nehmen und nur original Patronen befüllen. Mit der Methoden befüllen die Profis im Nachfüllläden.

www.octopus-office.de/...

Sicherer geht es nicht. Befülle schon mit meinem Fill-Bill ca 3 Jahren und es gab noch keine Problemen. Ist zwar teuerer, aber es lohnt sich auf jeden Fall auf die Dauer. Benutze es mit ältere Patronenversion PGI520 etc, war am Anfang ein Problem mit der Fill-Cuffs, aber so wie es aussieht haben die es nachgebessert.
Beitrag wurde am 19.06.17, 11:09 vom Autor geändert.
von
Das Problem mit der Patrone habe ich gelöst. Zunächst ausgewaschen und dann neu befüllt.
(Dachte der Schwamm sei zu sehr eingetrocknet. Da das keine ausreichende Lösung brachte habe ich einfach das Luftloch vergrößert...und alles hat geklappt.
Die OCP Tinte ist allerdings generell für diesen Drucker unbrauchbar.
Siehe hier: DC-Forum "Achtung OCP Tinte mit TS8050"

Habe jetzt Tinte von Image Specialists (bekommt man zb. bei Precision Colors)aus den USA. Hier ist das Ergebnis absolut perfekt.
Man kann im Druck sogar noch Schrift lesen-natürlich nur mit der Lupe- wenn man mit 600DPI Druckt (innerhalb eines normalen Fotos, nicht bloß auf weißem Hintergrund), die auch auf dem Monitor bei 100% nur gerade noch zu lesen ist. Wenn man das Foto auf 300DPI verkleinert ist diese Schrift dann auf dem Monitor nicht mehr zu lesen.
Selbst bei Originaltinte habe ich zwischen 300 und 600 DPI nie einen Unterschied feststellen können. Bei dieser Tinte sieht man ihn (natürlich nur mit der Lupe) deutlich.

Was die UV Beständigkeit betrifft: Leider nicht so gut wie das Original, aber besser als OCP.

Farbumfang: 3% unter Original

Ich verwende jetzt die Dey Tinte von Precision Colors und die Pigment von OCP. (Da ich nur sehr wenig Text drucke und die OCP Pigmenttinte funktioniert habe ich mir diese gar nicht von Precision Colors bestellt....
Beitrag wurde am 23.06.17, 15:19 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:17
20:12
20:07
20:04
19:02
17.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 210,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 119,89 €1 Brother DCP-J4120DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,88 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen