1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3520DWF
  6. Kopie aus ADF funktioniert nicht

Kopie aus ADF funktioniert nicht

Bezüglich des Epson Workforce WF-3520DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem mit meinem Epson WF-3520: Wenn ich Papier aus dem automatischen Einzug kopieren will, bekomme ich die Fehlermeldung: "Original wird mit aktueller Einstlg. vom Vorlagenglas gescannt. Original aus ADE entf. & auf Vorlagenglas legen.". Das ist sehr unangenehm - v.a. wenn ich einen Stapel Papiere kopieren will. Ich muss jeder Papier einzeln auf das Vorlagenglas legen. Wie müssen die Einstellungen sein damit ich Papier aus dem ADF kopieren kann?
von
von wo aus möchtest du kopieren/scannen? Direkt vom Drucker?
u.U. ist am Gerät selbst das Vorlagenglas als Vorgabe angegeben. Normalerweise sollte er das automatisch machen beim Kopieren, quitiert der ADF das mit einem Signalton?
von
Ja, direkt am Drucker. Der Drucker merkt ja, dass im ADF was eingelegt ist, ansonsten würde die Meldung nicht kommen. Es sagt ja, dass mit den aktuellen Einstellungen nur vom Vorlagenglas kopiert werden kann. Nur ... was muss ich denn an den Einstellungen ändern um wieder vom ADF kopieren zu können??
von
Was für ein Papierformat ist eingestellt?
von
Hallo badda,

schau mal, ob dir das weiterhilft.

support.epson-europe.com/...

Gruß Powdi
von
Papierformal ist A4. Leider hilft mir der Link von Powdi auch nicht viel weiter weil es dort über das Problem geht "Sie können nicht über den automatischen Vorlageneinzug scannen". Ich will aber kopieren, nicht scannen - die Einstellungen für beide Funktionen sind ziemlich unterschiedlich (z.B. gibt es beim Kopieren kein Papierformat "Auto Detect").
Hat irgendwer noch Ideen woran es liegen könnte? Oder muss ich den Epson Support bemühen?
von
Hallo,

was für ein Papier hast du ausgewählt? Zur Not kannst du auch mal ein Foto vom Display mit den Einstellungen kurz vor dem Start machen und hier hochladen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hier die gesamten Faxeinstellungen (wenn ich Fotos machen würde, wären das echt viele - bei dem kleinen Display):
2-seitige Kopie: 1>1-seitig
Beim Kopieren sortieren: Aus
Layout: Randlos
Verkl./vergr.: Tatsächliche Größe
Papiergröße: A4
Papiertyp: matt
Qualität: Standardqualität
Dokumentausrichtung: --
Bindungsrichtung: --
Heftrand: --
Erweiterung: Standard
Trockenzeit: --

Wenn nun im ADF Papier liegt, kommt nach dem Druck auf den Knopf zum Starten des Kopiervorgangs die Meldung "Original wird mit aktueller Einstlg. vom Vorlagenglas gescannt. Original aus ADE entf. & auf Vorlagenglas legen.". Nach einem weiteren Druck auf Start wird nur vom Vorlagenglas kopiert - egal ob da was liegt oder nicht.
von
Funktioniert denn das Scannen über ADF, Duplex-ADF? Nur um technische, mechanische Probleme mal auszuschließen.

Randlos würde ich mal rausnehmen.
Gibt es bei Papiertyp nicht sowas wie Normalpapier?
Warum jetzt Faxeinstellungen?
Beitrag wurde am 12.03.17, 22:31 vom Autor geändert.
von
Ich meinte natürlich Kopiereinstellungen, nicht Faxeinstellungen.
Wunderbar ... jetzt klappts :-)

Papiertyp auf "Normalpapier" gestellt und jetzt zieht er auch aus dem ADF ein. Vielen Dank für die Hilfe Powdi. Echt schade, dass das bei Epson nirgendwo dokumentiert ist.
von
Das freut mich, danke für die Rückmeldung. :)

Gruß Powdi
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:27
13:23
13:18
12:09
11:00
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,32 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 82,00 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,98 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen