Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kaufempfehlung Multifunktionsgerät

Kaufempfehlung Multifunktionsgerät

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

wer kann mir ein gutes solides, Multifunktionsgerät Laser Fax, Scan, Print empfehlen, Einsatzbereich Office ( Lan Anschluss ) Druckseiten pro Monat ca. 5000. Wenn möglich kein Kyocera da wir mit diesen Geräten nur schlechte Erfahrung haben.

Danke
von
Hallo,

für die Selbstrecherche hilft dir vorab unser Drucker-Finder, ich habe grundsätzlich passende Geräte schon mal ausgewählt: Drucker-Finder (Marktübersicht)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
ich bin mit meinem Ecotank von Epson sehr zufrieden
www.epson.at/...

optisch ist er zwar nicht ideal, aber er macht echt tolle Bilder
von
Hallo Hans_kLang,

ein Ecotank ist jedoch keine alternative zu seinem Laserdrucker mit monatlichem Druckvolumen von 5.000 Seiten. Wenn überhaupt wäre das ein Epson Workforce Pro WF-M5690DWF.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Also ich hab einen Epson XP 810 , den gibt es glaub ich nicht mehr direkt zu kaufen aber die Nachfolger davon. Der Druckt super schnell und die Tinte ist sehr ergiebig (500 Seiten mit 12,1ml). Es gibt auch viele alternativpatronen und Tinten. 5000 Seiten im Monat ist natürlich eine Ansage. Ich habe den Drucker seit 2014.
Das einzige Manko:
Trotz Pigmentschwarz wird der Text erst richtig schwarz wenn man "Feindruck" wählt. Im Normaldruck wirkt der Text grau.
Und leider gibts für die 33er Tinten Serie (das sind die Nachfolgerpatronen) kaum nachbauten. Das wird dann bei 5000 Seiten teuer.
Beitrag wurde am 23.02.17, 11:43 vom Autor geändert.
von
hi,

den 5620 von Epson gibt es immer noch für 279€ incl. 3 jaht vor ort service.
mit dem reset patronenset und nachfüll tinte gibt es meiner meinung nach nichts günstigeres zur zeit.
und man ist auf der sicheren seite.
aaron
von
So hat halt jeder seine Vorlieben:-)

Aus budze's Lischte (bitte Dreimal hintereinander) würde ich den Lexmark MX710, eher noch MX711 empfehlen.
Der deutlich geringere Seitenpreis der 711 rührt daher, das hier Kassetten mit 45.000 statt (nur) 25.000 Seiten Reichweite eingesetzt werden können.
Alles, was du forderst ist drin, deshalb muss es nicht mehr erwähnt werden.
Weitere Pro's: Groooßer Touchscreen, mit großen Schaltflächen für europäische Wurstfinger:-)
Die Bedienung gibt keine Rätsel auf - die Benutzeroberfläche ist im Vergleich zu anderen Herstellern aufgeräumt, echt übersichtlich.
Gut erweiterbar: diverse 250 oder 550 Blatt Kassetten (bis zu fünf) oder Großraumcontainer, falls der Output mal steigen sollte.
Der ADF verdient den Namen auch, ist ordentlich dimensioniert.

Negativ fällt mir eigentlich nur eins ein: Mit dem Modellwechsel hat Lexmark auch bei den A4 Modellen die Verbundtonerkassetten getrennt. Tonerbehälter und Bilderzeugung sind jetzt zwei Teile, nicht mehr, wie bspw. bei HP eine komplette Kassette.
Diese Belichtungseinheit oder Fotoleiter ist das Problem (zum. ein kleines). Die halten bei falscher Benutzung (Wenigdrucker, hauptsächlich Einzelseiten, lange Standseiten usw.) nicht halb so lang wie angegeben (60.000 Seiten). Weil die Dinger aber wirklich billig sind (25-40 Euro) im Vergleich zum Toner, der nicht kaputt gehen kann, sehe ich da kein allzu großes Problem.
Ansonsten rate ich generell: geht zum Fachhändler, Vertrag abschließen, nicht im Internet kaufen, weils da drei Euro billiger ist.


Mfg Rene
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:29
13:06
12:15
12:06
10:10
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen