Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. HP Laserjet 8000DN
  5. SW-Laserdrucker für größeres Druckaufkommen; kein Versatz erlaubt

SW-Laserdrucker für größeres Druckaufkommen; kein Versatz erlaubt

Bezüglich des HP Laserjet 8000DN - S/W-Drucker, A3 (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo allerseits,

ich suche für meinen alten Herrn einen neuen A3 SW-Laserdrucker. Im Moment verwendet er einen alten Laserjet 8000DN, aber mit jeder neuen PC-Generation wird es schwieriger, ihn anzuschließen und unter Windows zu betreiben. Deshalb wird es langsam Zeit, aufzurüsten.

Die wichtigsten Aspekte des neuen Druckers wären:
- A3-Fähigkeit
- Laserdruck (SW genügt)
- Kein Versatz zwischen Seiten (Aufdruck darf sich z.B. nicht von einem Ausdruck zum nächsten um einen Millimeter verschieben)
- So niedriger Seitenpreis (Verbrauchskosten) wie nur möglich

Idealerweise wäre es ein HP-Modell, damit er seine alten Tonerkassetten vom Typ C3909A weiterverwenden kann.

Alle anderen Faktoren sind weniger wichtig.

Hat jemand Tipps?
Seite 1 von 4‹‹123››
von
Die alten Tonerkassetten solltest du aufbrauchen, es gibt kein aktuelles Modell mit den Kassetten, das ist schon von Modell zu Modell unterschiedlich, auch bei HP Laserjet 8000 PCL und PS kann kann man auch Universaltreiber z.B. von HP nehmen, die gibt es für jedes Betriebsystem und Version.
von
Tscha, im Moment krieg ich den 8000DN zum Beispiel nicht angeschlossen - und hab auch noch nicht rausbekommen, woran es liegt. Er taucht in der Gerätesteuerung einfach nicht auf.
von
über netzwerk?
von
Nein, ist direkt per Parallelport an den PC angeschlossen. Wir mussten damals eigens eine Adapterkarte einbauen, um dem PC noch nen Parallelport zu verpassen ^^
von
Hallo,

aber der 8000DN sollte ja nun Ethernet haben. Von daher solltest du den HP auch an deinen Router stecken. Dazu mit PCL oder PS-Treibern. Das dürfte dann wesentlich unproblematischer sein.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
ich bin raus
paralellport
von
Danke vielmals für den Tip :) Ich werd's ausprobieren - hab mit Druckern über Netzwerk noch keine Erfahrung.

Der 8000DN ist in euren Augen also auch heute noch problemlos betreibbar? Ich bin kein Experte und weiß deshalb nicht, inwiefern sich die Druckertechnologie seit 1996, als das Gerät auf den Markt kam, groß weiterentwickelt hat.

Würd mich ganz allgemein trotzdem auch für Tipps für neue, aktuelle Drucker mit dem oben beschriebenen Profil interessieren. Weiß natürlich noch nicht, ob ich dann überhaupt einen kaufen werde.
von
Hallo,

also wenn der Drucker deine Aufgaben erledigen ordentlich erledigt, dann würde ich hier auch nichts Neues kaufen.

Die Probleme die du offenbar immer wieder hattest beziehen sich sicherlich auf das "Auffinden" des Druckers im Betriebssystem. Das sollte über Netzwerk kein Problem sein.

Universaltreiber für PCL5/PCL6/PS: h20564.www2.hp.com/...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Oftmals sind die Parallelport Adapter schuld das da Drucker nicht erkannt werden. Entweder es liegt an den Einstellungen des Adapters oder sie haben nur begrenzte Anschlüsse. Dann sind nicht alle Pins sind dann belegt, ausser die unbedingt notwendigen, aber manchmal reicht das nicht, oder aber die Spannungen liegen nicht bei den für Parallelports üblichen 5 V sondern nur bei 3,3 V. Daher ist wohl die Netzwerkeinrichtung das Beste.
Bei der Netzwerkeinrichtung die IP-Adresse am Drucker einstellen (passend zum eigenen Netzwerk), dann Subnetzmaske (normalerweise Class C also 255.255.255.0) und Gateway(meist interene Routeradresse) ebenfalls einstellen. u.U. findet dann Windows schon nach einer Weile. Ansonsten muss man das manuell machen. Sollte eigentlich kein Problem sein, ansonsten helfen wir gerne weiter.
von
Hallo Holofernes,

abgesehen davon, dass ich auch die Netzwerklösung vorschlagen würde, warum wird er nicht erkannt?

Neuer PC und die Karte mit der parallelen Schnittstellen in den neuen PC übernommen?
Wird die Schnittstelle denn im PC richtig erkannt? ....

Grüße

Jokke
Seite 1 von 4‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:27
13:23
13:18
12:09
11:00
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,32 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 82,00 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,98 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen