1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktionsdrucker für geringes Druckaufkommen.

Multifunktionsdrucker für geringes Druckaufkommen.

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Tach zusammen,
Ich suche einen neuen Multifunktionsdrucker da bei meinem alten (Epson Stylus DX9400F) mal wieder die Düsen verstopft sind.

Mein Problem, ich habe ein geringes Druckaufkommen (<500Blatt/Jahr) und oft auch mehrwöchige Pausen zwischen den Prints.

Meine Anforderungen, Drucken, Scanner mit ADF, Kopieren, Fax (nicht ganz so wichtig), WLAN oder Netzwerkfähigkeit, Zuverlässigkeit, Preis <150Euro, Vertäglichkeit mit Fremdtinte, Pigmenttinte wäre schön;
Fotoqualität muss nicht sein, Fotodrucke bestelle ich im Internet;

Ich hatte an den HP ENVY 7640 gedacht, da hier ja mit der Tintenpatrone auch der Druckkopf gewechselt wird. Leider habe ich hier negatives zur Zuverlässigkeit gelesen. (permanenter Papierstau der keiner ist)
Was wäre hier eine gute Alternative?
Gibt es anderen Hersteller die mit Druckkopf in der Patrone?

Eine Alternative könnte ein Drucker sein mit leicht zugänglichem/leicht zu reinigendem Druckkopf sein.

An einen preisverten S/W Laserdrucker habe ich auch schon gedacht, aber mir würde die Möglichkeit des Farbdrucks schon fehlen.

Dank im Voraus

JanA
von
Hallo,

mit Druckkopfpatrone würde ich eher zum Canon Pixma MX535 greifen. Ob man allerdings bei dem geringen Druckaufkommen selbst nachfüllen will, muss man selbst entscheiden.

Ansonsten würde ich tatsächlich einen S/W-Laser in Betracht ziehen. Da würde ich aber auch schon drauf achten, dass der Toner aus dem Lieferumfang möglichst lange hält. Passend wären Drucker-Finder (Marktübersicht)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo MG3ver,

der Envy schneidet bei den Druckkosten nicht gut ab. Moderatere Druckkosten bietet der
Canon Pixma MX535
Dieser hat ebenfalls Kombipatronen, ideal für Wenigdrucker. Allerdings gibt es hier keine Alternativpatronen, allenfalls wiederbefüllte, welche aber auch nicht viel günstiger zu haben sind. Nachteil des Gerätes, wäre das fehlende geschlossene Papierfach. Sonst bietet der Drucker eine gute Ausstattung.

Gruß Powdi
von
Bei dem Druckaufkommen wird es immer Probleme geben mit Tintenstrahldruckern.
Zu dem Preis gibt es auch schon Farblaserdrucker leider nur ohne Scanner.
Schau mal auf dem Gebraucht Markt nach Farb MuFu.
von
Also ich drucke auch nur alle paar Wochen mit dem Tinten-AIO, bei mir trocknet aber nichts ein, kenne ich von Canon früher auch nicht, aber die Epson Expression Premium-Reihe macht diesbezüglich keine Probleme, 8 Wochen offline und er druckt ohne murren los.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:51
23:00
22:53
22:44
21:30
15:57
11:59
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 119,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,02 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen