Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3640DTWF
  6. "Epson Printer Recovery Mode"

"Epson Printer Recovery Mode"

Bezüglich des Epson Workforce WF-3640DTWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, leider kann ich mit meinem WF-3640 nichts mehr machen, gar nichts. Im Display steht "Epson Printer Recovery Mode", und das war,s, leider. Nichts geht mehr.

Kennt jemand diese Meldung und kann irgendwie helfen? Es wäre für mich sehr wichtig! Danke schon mal vorab..
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Schau mal im Handbuch auf der Seite 119 nach.
von
DANKE; aber es bringt mich nicht weiter, leider.
von
Hallo Gigaexpress,

nutzt du Original oder Fremdtinte?

Offenbar ist hier etwas bei einem Firmwareupdate schiefgelaufen. Hast du das selbst angestoßen oder ging das automatisch?

Wenn du den Drucker über USB anschließt - wird er dann erkannt? Jetzt müsste man nur noch die Firmware suchen ...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

ich finde die Firmware jedoch gerade nur in den USA und in Japan, ich denke mal die funktioniert auch hier, und wenn nicht, dürfte da ja eine Meldung kommen.

Firmware Update version CB20GC02/06/17 19.7 MB epson18657.exe


epson.com/... (Win 10 64)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Bei fehlgeschlagenen FW Updates ist der Epson Service normalerweise sehr kulant und sollte helfend zur Seite stehen
von
Danke für die Antworten. Ich habe das angebotene Update bestätigt und war dann 1 Tag außer Haus. Dann bei der Rückkehr war die Meldung da, nichts geht mehr.

Über USB wird der Drucker auch nicht erkannt.

Ich benutze ausschließlich Originaltinte.

Kann ich da selber nichts machen, z.B. das FW-Update wiederholen? Nur kann ich den Drucker nicht ansprechen.
von
Welches Betriebssystem nutzt du? Kommt beim einstecken in den USB-Anschluss vom Computer eine Meldung?

Hat der Drucker noch Garantie? Rufe doch sonst mal Epson an. Ich denke eine Regulierung ist in diesem Fall eher einfach.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich nutze Windows 10 64 Bit. Beim Einstecken in USB kommt keine Meldung, er kennt den Drucker nicht mehr.
Gekauft am 16.02.2015, also vor 2 Jahren. Aber ich meine, man konnte kostenlos verlängern, was ich gemacht hatte. Da gab es auch das Cash-Back-Angebot.

Ich kenne die Telefonnummer von Epson nicht und habe leider heute kaum noch Zeit.

Danke!
von
Ich kenne die Telefonnummer von Epson nicht und habe leider heute kaum noch Zeit.

einfach bei Google suchen bzw. auf der Epson Homepage

dein posting hat doch auch zeit gekostet?

Hier gibt es nur hilfestellung im Forum

bei Garantiefragen am besten immer direkt an den hersteller wenden
von
Hotline für Privatanwender

Rufen Sie uns an unter 02159 92 79 500 und sprechen Sie mit einem Epson-Mitarbeiter. Unsere Hotline steht Ihnen von Montag bis Freitag zwischen 9:00 - 18:00 Uhr zur Verfügung (ausgenommen an Feiertagen).

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:26
10:10
22:41
21:04
20:22
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,95 €1 Brother MFC-9342CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen