1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus 3880 mit Transferpapier hat Grünstich: welche Einstellungen?

Epson Stylus 3880 mit Transferpapier hat Grünstich: welche Einstellungen?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo in die Runde,

Ich nahm gestern zum ersten mal meinen Epson 3880 in Betrieb. Zu bedrucken ist Transferfolie von Avery ("Bügelfolie"). Der Ausdruck schaute okay aus. Doch nach dem "Bügeln" hatte selbst das tiefe Schwarz einen Grünstich. Leider habe ich Null Ahnung vom Epson 3880.
Tinte ist die Originaltinte von Epson. Ich habe sie erst gestern eingebaut, der Drucker ist nagelneu, stand nur unbenutzt 2 Jahre lang herum.

Auch manche Farben verlaufen auf dem Transferpapier. Auf Photopapier ist alles super.

Wer hat Erfahrungen mit so einem Epson-Drucker in Verbindung mit Transferpapier und kann mir einen Rat geben?
von
1. Was ist das für ein Transferpapier?
2. Die Original Epson Tinte Ultrachrome K3 PhotoBlack und Matte Black hat keine "grünen" Anteile

Ich vermute eher, das beim "bügeln" thermisch hier die kompisition der Tinte kaputtgeht sodass Sie sich in die einzelteile auflöst.


Ich hab selben einen 3880, der ist allerdings gerade zur technischen Überholung in der ServiceWerkstatt
von
Hallo serhat,

danke für deine Meldung. Es ist Transferfolie von Avery für dunkle Textilien.

Mit " Grünstich" meine ich nicht die Tinte, sondern der Ausdruck nach dem aufbügeln.


Ich drucke ein Motiv aus und laß es trocknen. Bis DAHIN sehen die Farben soweit in Ordnung aus. Die schwarzen Bereiche im Bild sind schwarz. NACHDEM aufpressen sehen die Farben jedoch blass aus und haben einen "grünstich".


Davor hatte ich bis gestern einen HP Photosmart 7260, etwas kleineres. Es gab damit nie Probleme mit der Tinte. Leider ging er gestern kaputt.


Liegt das an der Art der Tinte? Hast Du schon einmal auf Transferfolie gedruckt? Die Farbveränderung nach dem aufbügeln ist ja nicht das einzige - ich weiß nicht was ich einstellen soll bei dem Papier. Habe "Mattes Papier" gewählt - oder sollte ich "Normalpapier" einstellen? Und wie ist es mit der Farbdichte? Wenn ich nichts verändere, die Farbdichte bei "0" lasse und "Mattes Papier Enhanced" wähle , tropft die Tinte ja bald vom Papier.
von
Transferdruck auf Textilien wird mit Sublimationstinten gemacht, wenn es richtig gehen soll,
Tinten, die die Hitze beim Aufbügeln nutzen , um sich mit dem Polyestergewebe zu verbinden, alles andere ist nicht so zuverlässig und haltbar, hier kann man vermuten, daß das Pigmentschwarz die Hitze nicht ganz verträgt, egal ob Epson oder andere Tinten.
von
@Ede
hier wird vermutlich kein Subli verfahren genutzt
sonder wirklich transferpapier, welches man entgraten bzw. entgittern muss da eine weiße transfer schicht mit übertragen wird.

aber dennoch sieht es ganz richtig so aus als würde das ultrachrome black den hitze prozess nicht vertragen
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:26
10:10
22:41
21:04
20:22
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,95 €1 Brother MFC-9342CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen