1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. HP Color Laserjet CM2320FXi
  6. CM2320 Tonerstreifen und Abdrücke im Druckbild auch nach Tonerwechsel

CM2320 Tonerstreifen und Abdrücke im Druckbild auch nach Tonerwechsel

Bezüglich des HP Color Laserjet CM2320FXi - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

von
Hallo zusammen,

ich habe einen HP CM2320fxi MFP Farblaser mit dem ich soweit sehr zufrieden bin.
Seit gut 6 Monaten habe ich nun durchgehend das Problem, dass auf allen Ausdrucken Tonerstreifen (immer unterschiedliche Farben) und andere Abdrücke zu sehen sind.
Was ich bereits geprüft habe:
- Anfangs hatte ich die Tonerreinigung versucht, das hatte dann für ca. 5-10 Ausdrucke funktioniert, mittlerweile bringt das gar nichts mehr.
- Anschließend hatte ich den die Toner einzeln per Hand gereinigt, dort waren dann teilweise Tonerstreifen auf den Tonerköpfen die ich entfernt hatte. Diese sind aber immer wieder gekommen nach 3-5 Ausdrucken.
- Als letztes hatte ich mir einen kompletten Satz neuer Toner, Nachbauten und keine Refill gekauft. Diese waren für ca. 100 Seiten prima und dann haben die Streifen wieder angefangen.

Interessanterweise ist das mal Cyan, dann mal Rot oder auch Gelb. Bei schwarz hatte ich das Problem noch nie ! -> SW Ausdrucke sind immer top.

Welche Ursache kann es noch geben für die Abdrücke ? Was an Verschließteilen kann man noch tauschen bzw. reinigen ?

Im Anhang dazu ein Testausdruck den ich anschließend eingescannt habe.

Danke schon mal für eure Hilfe.
Grüße
von
Ich habe zwar einen Brother aber der hatte ähnliche Probleme. Der billigste Patronenanbieter hat dann alles am schlimmsten gemacht.
Meine Lösung, habe ich erst die Farbkartuschen vom gröbsten gereinigt, danach die Bildtrommeln rausgenommen und alle mit weichen Kückenpapier gesäubert, das zum Tisch abwischen aus dem Einkaufsmarkt. Nicht damit sparen, möglichst immer ein neues Tuch verwenden! Wenn du schlecht rankommst, die Bildtrommel ein Stück drehen, säubern, und wieder drehen und säubern. Solange bist du rum bis, sie muß vollkommen ohne Fahrbschicht sein. Achtung, alles was kratzt vermeiden. Wenn du die Einheit zerlegen kannst, ist es leichter zu reinigen bei einem besseren Ergebnis.
Je nach dem was du für Toner einkaufst, hält die Geschichte Tage, Monate oder Jahre an.
Sag mal ob es funktioniert hat.
Karli
von
Hallo,

beim HP cm2320 sind Toner&Bildtrommel in einer Einheit zusammen.
Die Streifen lassen sich nicht ohne Demontage dieser Einheit dauerhaft entfernen. Möglicherweise ist auch ein Abstreifer oder Roller in der Kartusche defekt. Kurzum, ich würde die betreffenden Kartuschen beim Lieferanten reklamieren.

Gruß,
Sven.
von
Hallo zusammen,

danke euch für die schnellen Infos.

Sven hat Recht, nachdem Toner und Bildtrommel zusammen in einer Einheit stecken ist das reinigen schwierig.
Zu einem gewissen Grad funtioniert das, man kann den Abstreifer leicht wegklappen und dann die Trommel sehr aufwändig selbst drehen und dabei immer wieder abwischen.
Das funktioniert dann für die nächsten paar Ausdrucke, dann sind die Streifen wieder da.

Ich hatte das Problem massiv mit refill Toner, weshalb ich dann auf einen Nachbau von Reton umgestiegen bin. Sie neue Tonerkartuschen her und füllen nicht alte wieder auf.
Damit war dann eine Zeit lang Ruhe doch nach ca. 50 Seiten ging es wieder los.

@Sven
Gibt es noch eine andere Ursache für solche Streifen ? Denn was mich irrtiert ist, dass sobald ich z.B. den aktuell streifenden Cyan Toner tausche macht mit 80% Wahrscheinlichkeit eine andere Farbe Streifen. Aber eben nie schwarz.

Grüße,
Ludwig
von
Hallo,

daß das Schwarz funktioniert ist dann eher Glückssache.
Es kann zwar auch andere Gründe für diese Streifen geben (Abstreifern im Transferbelt z.B.), aber die würden auch nach dem Wechsel einer Kartusche bleiben.
Wenn die Streifen auf der Trommel der betreffenden Farbkartusche zu sehen sind, dann ist diese Kartusche defekt.

Wir füllen diese Kartusche auch für unsere Kunden nach. So ganz problemlos sind die Kartuschen nicht. Und da ich nach dem Befüllen mit einer Ausfallquote von ca. 30% rechnen muß, empfehle ich dann aber auch immer unsere Ersatzpatronen (aktuell von Fa. wta).
Weitere qualitativ gute Hersteller sind z.B. KMP oder natürlich Pelikan.

Gruß,
Sven.
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:49
11:28
10:10
09:23
09:22
17.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 213,97 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 119,89 €1 Brother DCP-J4120DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,88 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen