1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Brother DCP-L8400CDN
  6. Toner Reset (Reset-Hebel), Bezug aus der Schweiz?

Toner Reset (Reset-Hebel), Bezug aus der Schweiz?

Bezüglich des Brother DCP-L8400CDN - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

Ich bin seit Kurzem Besitzer eines Brother DCP-L8400CDN. Der Starter-Toner ist natürlich noch voll, aber ich habe schon mal etwas gegoogelt, und offenbar scheint auch hier einmal der Punkt zu kommen, wo man den Toner resetten sollte, damit man ihn zu Ende nutzen kann (und eventuell nachfüllen). Leider scheint das bei dem Modell nicht per Software zu gehen, sondern nur über einen Reset Hebel (www.tonerfabrik-berlin.de/..., www.youtube.com/...). Eigentlich eine kleine Sache, aber leider wohne ich in der Schweiz - Zoll- und Portokosten, das lohnt sich leider kaum. Ich habe verzweifelt eine Bezugsquelle in der Schweiz gesucht, aber diese Reset Hebel scheint es hier nirgends zu geben, nur für andere Tonertypen. Weiss vielleicht jemand von euch eine Quelle, oder ob es mit diesen Hebeln eventuell gar nicht funktioniert? Oder ob es gar doch eine Softwaremöglichkeit gibt?

Danke, Andreas
von
nana, portokosten zahlste bei jedem versender, und jetzt werde nicht lächerlich
mit dem zoll !!

warenwert inkl mwst. 1 € !! und darauf zoll ??? hier schlägt es aber ein
von
Bei der Tonerfabrik-Berlin zahlst du für diesen Hebel 4,90 Euro Portokosten für die Lieferung in die Schweiz - das ist wirklich zu verschmerzen :)
von
Dann habt ihr aber noch nie aus dem Ausland Waren in die Schweiz bestellt, ich bin da gebrandmarkt. Da kann es durchaus passieren, dass eine Rechung von 50.- oder mehr als Zollgebühr nachkommt, auch wenn man nur für 2 Euros bestellt hat; das ist nicht die Mehrwertsteuer selber, sondern eine Gebühr, die vom Zoll erhoben wird, nur dafür, dass sie die Pakete verifizieren oder öffnen (selbst, wenn danach keine Mehrwertsteuer anfällt, weil alles in Ordnung war). Am Schlimmsten ist dies, wenn statt über normale Post (dort ist diese Gebühr meistens nur 20.-) von einem privaten Paketdienst wie DHL verschickt wird. Diese Gebühr kommt nur mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit, je nachdem, wie die Pakete genau verzollt werden, und es ist für den Kunden praktisch unmöglich, im voraus zu wissen, ob und welche Gebühren da anfallen. In der Schweiz wird leider alles getan, um das private Bestellen aus dem Ausland so schwer und so teuer wie möglich zu gestalten, es ist eine Art Protektionismus und ein Dauerthema beim Konsumentenschutz. Ausnahme sind Shops wie Amazon oder ELV, die Zolspesen im Voraus erheben und einen Spezialvertrag haben. Aber das ist eben nicht die Regel.
von
Ich kenne das von vielen das die eine Postbox auf der deutschen Seite mieten und dann Teile sich dorthin schicken lassen um Zollgebühren zu sparen. Wird dann dort abgeholt. Hängt aber davon ab wie weit man von der Grenze wohnt. In der Regel sind dann keine Zollgebühren zu bezahlen, da man ja einen Zollfreigrenze hat. Allerdings kenn ich das eher von Skandinavien (z.B. Norwegen). Früher auch Dänemark usw.
von
Das sind die selben Reset Lever wie bei den Vorgängermodellen TN325 / TN328.
Die wird es wohl auch in der Schweiz geben
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:33
21:05
17:30
MG8150Gast_49885
16:57
15:47
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen