1. DC
  2. Forum
  3. Frage zu den Tests
  4. welcher Laserdrucker kann Fotos akzeptabel drucken

welcher Laserdrucker kann Fotos akzeptabel drucken

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi !

ich habe seit langem einen S/W-Drucker Kyocera FX702. mit dem ich hochzufrieden bin. Leider gibt es für diesen keine Druckertreiber mehr für Win 7 und Win 10. Da er zudem nicht netzwerkfähig ist, möchte ich einen netzwerkfähigen MuFu Farbdrucker kaufen.

den letzten Tintendrucker hatte ich vor vielen Jahren und mich hat es total geärgert, dass permanent die Tinten eingetrocknet waren.
Hat sich an dieser Front was getan ? Trocknen diese nun nicht mehr so schnell ein ?! (Der Drucker steht oft viele Tage bis Wochen ohne benutzt zu werden.)

Prinzipiell würde ich gern einen Laserdrucker nehmen, bei dem das Problem des Eintrocknens nicht besteht, aber diese sind natürlich jetzt nicht die erste Wahl für Fotodruck...
Gibt es den auch Farblaser ( als Mufu, Fax aber nicht notwendig) ) die akzeptable Qualitäten für Fotos liefern ??

Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Antworten
von
Das kommt ganz auf deine Ansprüche an den Fotodruck an und ist nicht ganz einfach zu beantworten. Welches Budget hast du? Was soll das Ding noch können (brauchbare MFG sind da doch einiges teurer)
Einen Kyocera FX702 kenn ich gar nicht...
von
Meinst du eventuell den Kyocera FS-720 ?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ja, richtig, das ist der Kyocera FS-720 ...

wie ist das denn nun mit dem eintrocknen bei den "neuen Druckern "??
es gibt ja auch Profi Fotodrucker, bei denen anscheinend die Tinte gar nicht eintrocknet ?!

Also eintrocknende Tinte ist ein KO-Kriterium.

Ja und können soll er:
netzwerkfähig, auch Wlan, Duplex druck, wenn möglich auch Duplex-Einzug, Scannen auf USB..
Fax ist nicht nötig

Gruß
eisbär
von
Hast Du schon einmal die aktuellen Tests für Farblaser bzw. -MuFu's angeschaut.
Die besseren Geräte von HP und Lexmark haben inzwischen durchaus "brauchbare" Qualität bei Fotos - aber keiner ist vergleichbar mit einem z.B. Tintenstrahler welcher sich Fotodruck aufs Banner geschrieben hat.
Einzige Alternative ist ein Festtintendrucker. Der trocknet nicht ein und druckt sehr ansehnliche Bilder - allerdings zu stattlichen Kosten.
von
Konica Minolta macht sehr ansehnliche Bilder. Aber wie beim Tintenstrahler auch, hängt viel vom Papier ab. Mit 08/15 80g Kopierpapier reisst du da nix.

120 oder 160 Gramm Color Copy macht dann schon ein Himmelweiten Unterschied.


MfG Rene
von
bin mit meinem Konica Minolta magicolor 1690MF super zufrieden , also unabhängig davon ob bilder oder schwarzweiß kopien.

Beste Grüße
Tim
von
Wie oft musst Du Fotos denn drucken? Meiner Meinung nach kannst Du das selbst mit einem Ultrasuperduper Laser nicht wirklich auf HighEnd Niveau und vor allem gleich bleibender Qualität erledigen. Ich würde da immer einen Tintendrucker vorziehen - kommt eben auf den eigenen Qualitätsanspruch an. Aber selbst ein Business 4-Farbdrucker wie die von Canon oder insbesondere die Epson Workforce Geräte drucken da besser als ein laser. Kommt auf die Menge und die Qualität an. Eintrocknende Tinten sind normalerweise bei diesen Geräten kein Thema mehr. (Habe gute Erfahrungen mit dem Epson WF-5620 gemacht, für ein Businessgerät druckt der wirklich gute Fotos!)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:35
14:04
13:56
12:49
12:40
10:26
Bildeinheit wechseln Gast_49632
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,42 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 220,09 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen