1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. News: Epson Workforce Enterprise (Line-Head)

News: Epson Workforce Enterprise (Line-Head)

von
Nach HPs Pagewide-Serie steigt jetzt auch Epson als großer Hersteller in den Markt von Tintendruckern mit schnellem Zeilendruckkopf ein. Ein in Japan vorgestellter A3-Kopierer bedruckt vollflächige Seiten mit einem Tempo von bis zu 100 ipm.

News: Epson Workforce Enterprise (Line-Head) von Ronny Budzinske
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Endlich ist es soweit. Endlich gibt es echte Alternativen am Kopierermarkt.
von
Gibt es schon weitere Informationen zu dem Gerät (besonders Preis und Verfügbarkeit in Deutschland und eventuell Tests)?
von
Habe das Teil auf der Cebit live gesehen. Die 100s sind echt kein Witz, schafft er sogar im Duplexdruck.

Verfügbarkeit lt meinen Quellen in größeren Stückzahlen ab September, erste Projekte werden ab Juli realisiert. Gerät macht ein sehr guten Eindruck, robust, sagenhaft schnell, für einen Officetintendrucker eine sehr gute Druckqualität.
Preise werden vom Druckvolumen abhängen, da wird es wohl nur über Verträge mit Laufzeiten was geben. Lt. Epson ist man noch in der Endphase der Positionierung was den Preis betrifft. Wer zb. monatl. 25k Seiten druckt, wird sicher weniger bezahlen, als jemand der nur 8k Seiten druckt. Für alle unter 6K ist die Maschine überdimensioniert würde ich sagen.
von
Hallo,

also die Geräte sind ja schon sehr große Kopierer. Mit einem Test ist bei uns wohl nicht rechnen. Tut mir Leid.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke für die Antworten.
Mein Onkel hat in seiner Firma immer nur Laser (ausschließlich Kyocera). Irgendwie beeindruckt mich die PagewideTechnik bei Tintenstahlern und ich versuche ihn davon zu überzeugen, Tinte mal zu testen. Wichtig ist für ihn Geschwindigkeit und mindestens 500 Blatt Papiervorrat.
Außerdem empfinde ich die Kyoceras bei größeren Druckaufträgen vom Geruch her als sehr unangenehm.

Als Alternative wären dann die HP Geräte, oder gibt es da noch Alternativen? Der s/w Seitenpreis sollte mit Kyocera mithalten können.
von
Hallo,

RISO bietet ebenfalls leistungsstarke Tintenkopierer an.

Gruß,
Sven.
von
Hallo,

genau. Das hatte ich glaube ich auch im Artikel erwähnt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Muss gar kein Kopierer sein sondern eher ein Ersatz für Laserdrucker.
Gibt es da zu HP noch Alternativen?
von
Wie hoch ist denn das Druckvolumen?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ein Epson 6590 oder eine A4 RIPS Maschine (R5690) sollten von den Folgekosten sehr niedrig sein und eine Riso qualitativ schlagen können. Für A3 würde ich einen Epson 8510 nehmen. Durch die wischfeste Tinte sind die DInger sehr gut für den Alltag geeignet.
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:41
11:41
11:40
11:37
11:34
18.9.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 215,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 148,96 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 418,90 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 206,65 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,17 €1 Epson Ecotank ET-2700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 137,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 79,88 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 117,87 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen