1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-5890CN
  6. Reinigung und Ciss?

Reinigung und Ciss?

Bezüglich des Brother MFC-5890CN - Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Forum!

Ich bekomme den o.g. Drucker geschenkt, der Drucker wurde gut 1- 2 Jahre nicht mehr genutzt, seit der Drucker im Besitz war wurden höchstens 200 Seiten gedruckt, es sind immer noch die Patronen im Drucker die mitgeliefert wurden beim kauf.

Ich gehe jetzt mal davon aus das ich den Drucker (Druckkopf) erstmal Intensiv durchspühlen muss mit Reinigungen, da ich vorher Canon Drucker hatte war es ja Praktisch den Druckkopf rauszunehmen und zu reinigen, diese Möglichkeit habe ich ja bei dem o.g. Drucker nicht.
Kann ich z.B. diese Reinigungspatronen nutzen?
www.druckerzubehoer.de/...

Ebenfalls hatte ich mir dann überlegt ob es Sinnvoll ist ein Ciss System zu zulegen, da bin ich auf zwei folgende Angebote gestolpert:

www.ebay.de/...

und

www.ebay.de/...

oder doch eher auf Kompatible Patronen setzen? Hier habe ich zumindest bei Canon gute erfahrungen gemacht von Druckerzubehör - Digital Revolution und ink Swiss Patronen.

Gruß
XXL
von
Wieviel willst du denn damit drucken? Ein Ciss-System egal ob klein oder groß nutzt dir ja erst etwas wenn du auch einen gewissen Druckdurchsatz hast.
Reinigungspatronen sind mMn eher zu aggressiv, dann besser unter den Druckkopf ein feuchtes fusselfreies Tuch einfädeln und etwas einwirken lassen. Danach eine Reinigung durchführen, das sollte meist schon reichen.
von
Hallo hjk,

das ist Unterschiedlich wieviel ich Drucke mal sind es im Monat gut 200 Seiten mal 25 Seiten, aber zum gößten Teil sind es SW Seiten.
Hätte ich den Drucker jetzt nicht geschenkt bekommen hatte ich eigendlich an ein SW Laser gedacht wie z.B. Brother MFC-L5700DN oder Brother MFC-L5750DW....

Wie meinst du das mit dem fusselfreies Tuch unter den Druckkopf einfädeln?

Gruß
XXL
von
den Druckkopf in die Mitte bringen und dann das Tuch wie das Papier unten drunter schieben.
von
Also ich habe jetzt drei Sätze Tintenpatronen für den Drucker besorgt, Farbe hab ich hinbekommen das er diese Druckt, aber Schwarz kommt kein Tropfen aufs Papier, alle Patronen sind laut Drucker jetzt nur noch gut 1/4 voll.
Lohnt es sich noch weiter zu Reinigen oder kann ich es besser aufgeben?

Gruß
XXL
von
Also ich denke der Drucker ist hinüber, Tinte verbraucht er ja bei Reinigen nur kommt kein Schwarz aufs Papier, ebenfalls hab ich jetzt auch das mit dem Druckkopf in die Mitte Methode gemacht aber es passiert nix :-(

Das der Schlauch ein knick hat kann man auch ausschließen sonst wäre die Patrone jetzt nicht fast leer...

Schade eigentlich, muss ich wohl mal demnächst mich auf die Suche machen nach einem neuen Drucker, was ich eigentlich nicht vor hatte... da der Mart nach meiner Meinung keine Modelle gebracht haben die für Kunden von Vorteil sind, wie z.B. kompatible Patronen oder Toner und bei Laser bin ich mir einfach nicht so sicher wie es da wirklich mit dem Ausstoß aussieht.

Gruß
XXL
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:26
10:10
22:41
21:04
20:22
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,95 €1 Brother MFC-9342CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen