1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP7250
  6. Pixma iP7250 Fehlercode "B200"

Pixma iP7250 Fehlercode "B200"

Bezüglich des Canon Pixma iP7250 - Drucker (Tinte)

von
Hallo und HILFE!!! :-)

Ich habe einen iP 7250 und drucke regelmäßig aber nur wenig.

Heute habe ich ihn nach einer Woche wieder eingeschaltet (hängt aber auf dauerstrom) und siehe da, Fehlermeldung "Es ist ein Fehler aufgetreten. Ein Tintenbehälter ist nicht korrekt eingesetzt" und dann im Druckerstatus Fehlermeldung "B200", Canon Service notwendig blablabla.

Habe dann Patronen rausgenommen, Druckkopf rausgenommen und 4 Stunden in Wasserbad gestellt (der war beim letzten Druck vor einer Woche ohnehin nicht verstopft), wieder eingesetzt, originale Patronen eingesetzt (hab ich gleich beim Kauf entfernt und aufgehoben) eingeschaltet, kein Erfolg, zuerst wieder alle 5 Patronen nicht erkannt, dann B200.

Patronen sitzen im Druckkopf und leuchten korrekt, auch die zuvor eingesetzten taten das.

Habe dann das Servicetool 3200 installiert, eeprom angeschaut, Tintenschwamm zu 23% voll (man sieht wie wenig ich drucke) wollte dann testseite starten kmmt Fehlercode "009".

Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende, mag diesen Drucker gerne obwohl er laaange zum Starten braucht und Tinte säuft, aber mit Nachbautinte nicht so teuer. Und kann CD drucken!

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

DANKE!
von
Hallo,

da helfen auch keine weiteren Versuche, die Fehlermeldung deutet auf einen defekten Druckkopf hin, neuer Druckkopf lohnt nicht da man nicht immer ganz ausschließen kann das die Hauptplatine vom Drucker auch schon etwas abbekommen hat, dann würde ein neu eingesetzter Druckkopf auch gleich wieder defekt gehen sieh mal hier www.druckerchannel.de/...

sep
Beitrag wurde am 25.01.17, 23:37 vom Autor geändert.
von
Schlechte Nachrichten... :-( Kurz nach Ablauf der Garantiezeit natürlich.

Irgendwie hat man immer den verdacht, dass hier eine künstliche "halbwertszeit" eingebaut wurde. Mein i865 ist auch einen ähnlichen Tod gestorben, wurde aber wenigstens 3 Jahre alt.

Mir würde ein Farbdrucker ohne Multigedöns mit ein paar hundert dpi genügen, wenn er denn nur mal langlebiger wäre. Oder so billig dass man ihn dann gleich wenn die Patronen leer sind wegschmeissen kann. Hätten sie da Tipps?

DANKE jedenfalls!
von
Am besten ist, wenn Du deine Frage zu einem neuen Drucker mit dem was gewünscht wird hier unter Kaufberatung stellst DC-Forum "Allgemeine Kaufberatung"
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:01
17:45
15:49
15:37
15:13
12:31
23:37
17.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,97 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 325,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen