1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX850
  6. Tintenkleckser auf Ausdruck - Reinigung hilft nicht

Tintenkleckser auf Ausdruck - Reinigung hilft nicht

Bezüglich des Canon Pixma MX850 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich habe einen Canon MX850, der beim jedem Ausdruck Tintenkleckser produziert. Im Anhang sind zwei Probeausdrucke: Bei dem Düsentest sind schwarze Tintenkleckser auf dem magenta-farbigem Feld und auf dem grauen Feld. Bei dem xkcd-Comic sind schwarze Tintenkleckser im zweiten Bild und rechts unten. Außerdem ist die Ecke rechts unten schwarz.
Ich hab auch Bilder vom Druckkopf hochgeladen. Er ist ziemlich mit schwarzer Tinte verschmiert. Ich habe ihn schon öfters vorsichtig mit Alkohol saubergemacht, aber nach einem Ausdruck ist er wieder genau so verschmiert wie vor der Reinigung.
Im Canon-Menü habe ich die Bodenplatten, beide Papiereinzüge und natürlich die Düsen reinigen lassen. Hat leider nichts gebracht.

Was könnte ich noch versuchen, damit der Drucker wieder sauber druckt?

Vielen Dank, Philipp

PS: Die Tintenpatronen sind Nachbau-Patronen von ebay.
Beitrag wurde am 23.01.17, 12:24 vom Autor geändert.
von
Hallo,

macht er das nur bei den schwarz Patrone oder hat er das auch vorher schon gemacht, vielleicht das etwas mit der Belüftung der Patrone nicht stimmt und die Patrone langsam ausläuft und sich dadurch immer wieder etwas Tinte unter dem Druckkopf ansammelt.

Was man auch mal versuchen kann ist den Druckkopfschlitten wenn er freigänig ist (wenn der Druckkopf in die Mitte fährt Stecker ziehen) über ein gefaltetes Küchentuch oder Tempo händisch ziehen, vielleicht das der auch von unten verschmutzt ist.

sep
Beitrag wurde am 23.01.17, 12:45 vom Autor geändert.
von
Da werden einige Rollen verschmutzt sein. Die Reinigungen im Menü sind zwar ganz nett aber die nehmen nicht jeder Verschmutzungen weg. Lieber mit Q-Tip und fusselfreien Tuch mal die Rollen säubern, es reicht ein leichter Reiniger, ich nehm da gerne Glasschaumreiniger (nicht unbedingt direkt anwenden). Danach ein dünnes Löschpapier durchziehen lassen.
von
Der Trick mit dem Tempo hat ziemlich gut funktioniert. Ich habe ein Tempo leicht mit Alkohol benetzt und den Druckkopf drüber gezogen, es neu gefaltet, neu benetzt und den Druckkopf wieder drübergezogen und einige Male wiederholt. Die Rollen habe ich auch mit Tempos und Alkohol gereinigt. Irgendwas flusenfreies wäre wahrscheinlich besser gewesen, aber ich habe gerade nichts da.
Jetzt sehen die Ausdrucke wieder super aus.

Herzlichen Dank sep und hjk!
von
Prima, Danke für die Rückmeldung.
von
Nah ja den Druckkopf kann man vorher entfernen eh man den Druckkopfschlitten über das Tempo zieht aber wenn es auch so geklappt hat ist es ja gut.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:11
02:06
01:57
00:29
00:22
21.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 161,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,63 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 952,64 €1 Lexmark CX725de

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,99 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen