1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Premium XP-620
  6. Sprachauswahl beim Installieren

Sprachauswahl beim Installieren

Bezüglich des Epson Expression Premium XP-620 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe einen gebrauchten EXPRESSION PREMIUM XP-620 gekauft, und beim Einstellen der Sprache während der Installation kann ich diese mit den Pfeilen nicht auswählen. Ich habe vorher "Erste Installation" gewählt. Die Spracheinstellung steht auf "English" und lässt sich eben nicht verändern. Kann es daran liegen, dass der Vorbesitzer bei der Erstinstallation "English" gewählt hat und und es nun nicht meht zu ändern ist? Da muss es doch eine Möglichkeit geben. Im Display des Druckers wird eben auch alles englisch angezeigt und damit komme ich nicht zurecht.
Gruß Friedemann
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo gindine,

das ist ja auch nur eine Abbildung. Diese soll dir sagen, dass das auf dem Drucker gerade aufleuchten sollte und du das entsprechende wählen sollst.

Gehe mal auf dem Drucker in "Settings" und suche dann "Language", da kannst du das dann einstellen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 18.01.17, 11:54 vom Autor geändert.
von
Danke Ronny,
eben habe ich gegoogelt und es herausgefunden. Spracheinstellung klappt, mal sehen, wie ich mit der Installation weiterkomme.
Gruß
Friedemann
von
Hallo,
soweit hat alles geklappt. Ich wurde nun aufgefordert, eine Testseite zu drucken, da hat er "gedruckt", aber es kam eine leere Seite heraus. Es erschien auch die Meldung: Y-wenig Tinte. Es sind 5 Patronen im Drucker, wie voll die sind, weiß ich nicht. Mit geschickt sind mir 5 neue Epson-Patronen. Sollte ich die einsetzen? Und wie macht man das? Da müssen diese doch in die Mitte fahren!?
Gruß Friedemann
von
Hallo Friedemann,

geh mal im Druckermenü auf "Wartung" und lass dir die Tintenstände anzeigen. Du kannst ja mal aufliste, wie viel Prozent die 5 Patronen so in etwa haben, und ob gelbe oder rote Warnungen angezeigt werden.

Grundsätzlich gilt bei Epson. Du musst erst wechseln, wenn die Tinte aufgebraucht ist. Du kannst nichts kaputt machen.

Lass dir auch mal im Wartungsmenü einen Düsentest anfertigen. Falls was auffällig ist, hier mal einscannen und hochladen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 18.01.17, 12:26 vom Autor geändert.
von
Hallo,

der Epson Status Monitor sollte das Anzeigen wie weit die Patronen leer sind und ersetzt werden müssen, bei deiner letzten Anfrage hattest Du doch diese Anzeige DC-Forum "Anzeigen in deutscher Sprache"

sep
von
Hallo sep,
das ist richtig, aber inzwischen habe ich den XP-620, weil da die Patronen wesentlich günstiger sind als beim XP-640. Beim 640 wird auf meinem Laptop in englisch angezeigt, auf dem Druckerdisplay ist es in deutsch.
Und hallo Ronny,
hab ich jetzt alles gemacht und die zwei als fast leer angezeigten Patronen ausgetauscht und siehe da, es ist somit alles ok.
LG Friedemann
Beitrag wurde am 18.01.17, 12:54 vom Autor geändert.
von
Hallo,

das heißt die Treibereinstellungen sind alle Englisch? Du kannst die Sprache im Treiber selbst im Register "Utility" ganz unten auf deutsch ändern.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Wie komme ich denn zum Treiber? Ich hab Windows 10.
Beitrag wurde am 18.01.17, 12:56 vom Autor geändert.
von
Hallo,

unter Windows ...

Systemsteuerung\Hardware und Sound\Geräte und Drucker

Rechtsklick auf den Drucker, dann auf "Druckeinstellungen".

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Wo finde ich hier das Register "Utility"?
Gruß Friedemann
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:17
19:04
18:36
18:33
17:44
20.11.
16.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,81 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen