1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-7610DWF
  6. Scan to Outlook

Scan to Outlook

Bezüglich des Epson Workforce WF-7610DWF - Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Wissende,
Ich soll für meinen Dad den neu angeschafften Epson Workforce WF-7610 (ohne DWF)
einrichten.
Bisher hatte er zum scannen einen Canon, der die Grätsche gemacht hat.
Mit diesem konnte man die scan-Datei aber direkt an Outlook übergeben,..sprich Scan durchgeführt - Outlook poppte automatisch mit neuem Nachrichtenfenster auf und war somit bereits als Anlage angefügt und es musste nur noch entsprechend Email-Text verfasst werden.
Gleiches will er jetzt auch mit der Neuen Epson Kiste.
Ich finde aber ums verrecken keine Einstellung, die das möglich macht!"
Hab ich was übersehen??
Bitte helft mir mal.

Vielen Dank und Gruß

*mike
von
Hallo,

der 7620DWF sollte auch Emails direkt via SMTP versenden können. Das wirst du wohl im Webserver des Druckers konfigurierst.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Schon klar Ronny... der 7610 kann das ja auch,
wir wollen aber nicht die gescannte Datei einfach direkt vom Scanner per Mail versenden,
sondern Outlook soll sich automatisch mit der bereits angehängten Datei öffnen, so das der Versender nun nur noch seine Email schreiben muß und direkt versenden kann.
Jetzt muß ich Outlook manuell öffnen, manuell eine neue Nachricht öffnen, die Datei aus dem Speicherordner manuell in die Email verschieben...
Dat is doch Bullshit ;)

Trotzdem Danke :)
von
Hallo,

hast du die EventManager-Software installiert? Ich denke das geht dann via Senden an Computer, in der Software stellst du dann ein, was damit gemacht wird.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
ja, die ist installiert... Z.B. bei Scan to PC kann man dann unten auswählen das er ein Prog. ausführen soll.
Hab dort entsprechend die Outlook.exe ausgewählt, aber - nix passiert.
Bei Scan to PDF kann man das genauso auswählen, aber - auch hier nix passiert. ;(

Bin bislang aber auch nur per LAN angebunden.. evtl. funzt dat ja nur wenn direkt per USB angeschlossen??!
werd ich nächste Woche mal versuchen.

Schönes WE und Danke für Deine Mühe
*mike
von
Das sollte auch über Netzwerk gehen. Im EventManger unter Auftrageinstellungen kann du die Funktion auch testen. Das gleiche gilt für Scan to PDF.
von
hallo mimifee,
dieses Verhalten findet man nicht selten. Habe selber mehrfach - besonders bei Thunderbird als Mail-Client - vor dem Problem gestanden. Es gibt ein Workaround, der im Zweifel auch bei Outlook half.
Habe unter dem folgenden Link hier bereits einmal das Vorgehen beim Workaround beschrieben.
DC-Forum "Scan to EMail"

Bei dem vg Beispiel wäre dann der Pfad zum Outlook in der aktuellen Office-Installation anzugeben.

Es könnte auch am dort beschriebenen Ini-Eintrag scheitern. Da bin ich mir aber nicht sicher, da ich aktuell keine Epson-Installation verfügbar habe.
Dort müsste ein Eintrag bestehen, der so aussieht:
[Outlook]
Type=Mapi
MapiPath=$DefaultPath$
Mapi32Dll=*
ExePath=*
ExeName=*

Sollte dieser Eintrag zu Beginn der Zeile mit einem ";" Semikolon versehen sein, diesen bitte löschen.
Evtl hilft das Vorgehen auch auf deiner Installation.
Klemens
von
Outlook sollte eigentlich so gehen, bei Thunderbird müsste man das eintragen. Ich vermute hier einen anderen Fehler.
von
Ich denke es ist u.U. eine Sicherheitssoftware verantwortlich.
ob der Eventmanger korrekt gestartet ist kann man im Taskmanager von Windows 10 sehen dort musste EEventManager Application (32-Bit) vorhanden sein. Bei anderen Windowsversionen kann der Name etwas abweichen.
Bei einer Neuinstallation ist die erst nach einem Windowsneustart gestartet, also im Zweifelsfall Windows neustarten.
von
moin,
hjk hat natürlich Recht. Auch hier kann der Fehler verortet sein. Das sollte zwingend an erster Stelle der Überprüfung stehen!

Um Solchem zweifelsfrei auf den Grund gehen zu können wäre interessant, ob ein Scan in ein Verzeichnis auf dem Pc funktioniert. Wenn nicht ist es ein deutlicher Hinweis, dann muss die Sicherheits-SW in jedem Fall näher untersucht/konfiguriert werden.

Zum testen würde ich den Internetzugang am Router deaktivieren, danach jegliche Sicherheits-SW komplett deaktivieren. Danach die Funktion scan2mail testen. So wird man die Quelle des Übels je nach Ergebnis sich stückweise nähern können. Und zwischendurch wie hjk richtig aber anders lautend bemerkte, nie vergessen: jeder boot toot goot.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:29
20:59
20:54
20:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen