Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP7250
  6. druckt nur schwarz, farbigen Teile bleiben leer.

druckt nur schwarz, farbigen Teile bleiben leer.

Bezüglich des Canon Pixma iP7250 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

habe meinen Drucker durch einen Neuen ersetzt, das selbe Gerät.
Der Neue druckt aber die farbigen Sachen nicht, nur alles was schwarz ist.
Erstnutzung des Gerätes.
Sollte da nicht auch ein mehrseitiger Testdruck kommen ?
Der Drucker wurde ohne die CD erkannt oder trotzdem installieren ?

Danke
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Bei der Initialisierung wird eine Druckkopfreinigung ausgeführt. Dann erst erreicht die Tinte die Düsen. Danach wird die Ausrichtung gestartet. Da du den Treiber schon installiert hattest ist dies nicht passiert.
Ich würde noch die Druckkopfausrichtung manuell starten mit den beigelegten Papier. Damit auch alles richtig gedruckt wird und nicht versetzt.
von
Hallo,

@mitsara

Lag das ausschließlich an der Software-Reihenfolge oder auch am nicht komplett neuen Tintensatz?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Jetzt muss man erstmal unterscheiden was mit Initalisierung gemeint ist.
Normalerweise initialisiert sich der Drucker nach dem Einsetzen der Patronen. Damit ist dann gemeint das der Drucker sich druckfertig macht(incl. Reinigung). Der Testdruck ist aber eher die Kalibrierung, die kann muss aber nicht automatisch stattfinden.
Was für Patronen wurden eingesetzt? Manche Drucker benutzen Starterpatronen, die u.U. auch bestimmte Funktionen ausführen. Das kann bei normalen Patronen oder Alternativpatronen anders sein (ist aber nur eine Spekulation). Ich würde hier eher auf eine fehlerhafte Belüftung oder falschen Sitz der Patronen denken. Ist der Drucker originalverpackt gewesen, also incl. allem Originalzubehör einschliesslich Patronen?
von
Moin, ja war original verpackt und originale Patronen dabei.
Wie schon geschrieben, er funktioniert mittlerweile einwandfrei.
Nach dem ich den Druckkopf mal draußen hatte um ihn zu überprüfen, aber nichts weiter gemacht habe als ihn wieder einzusetzen, hat er alles in Farbe gedruckt.

Danke noch mal an alle Beteidigten
von
Doch du hast dadurch den Drucker veranlasst eine Reinigung zu machen einfach gesagt, auf der Reinigungsstation wird Tinte über die Düsen aus den Patronen "gesaugt".
von
@ budze

Die Initialisierung (Druckkopfreinigung) findet durch die neuen Patronen statt. Durch Setup Patronen erkennt der Drucker eine Ersteinrichtung und startet die Druckkopfausrichtung ohne vorherige Installation von Treibern oder anschliessen an einem PC.
von
Setup Patronen bei den Canon Drucker, das wäre mir aber neu, Epson Drucker ja und ohne das diese zuerst genutzt werden lassen sich wohl auch keine Fremdpatronen nutzen, bei den Canon war oder ist das doch so, das die Original Patronen aus der Verpackung genommen wird und "Billige" Nachbauten beigepackt........
von
@ sep

Naja was hab ich dann für Patronen hier? Mit diesen Patronen startet eine Druckkopfreinigung und mit der Fortsetzen Taste wird die Druckkopfausrichtung gestartet. Ohne das der Drucker an einem PC angeschlossen wurde.
von
Hallo,

stimmt schon. Ich wundere mich aber schon, dass nur mit diesen Patronen die Initialisierung durchgeführt wird. Man könnte ja davon ausgehen, dass diese einfach automatisch mit dem ersten Satz angestoßen wird.

Meiner Kenntnis nach, ist das mit der Füllmenge wie auch bei Epson gelöst. Es handelt sich grundsätzlich um die kleinste verfügbare Größe (aka Standardgröße), welche mit der Menge an Tinte zusätzlich befüllt ist, die für die erste Initialisierung drauf geht.

Das sind bei Canon wohl so um die 3 ml mehr.

Im Gegensatz zu Epson druckt der Canon wohl aber auch beim Initialisieren mit anderen Patronen, und diese Starterpatronen lassen sich zudem wohl auch später verwenden.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

ich vermute, genau wie der TE, dass der Druckkopf zuerst nicht richtig eingesetzt war und keinen richtigen Kontakt hatte. Ich denke da an einen Effekt ähnlich dem, den Lukasz mit dem Abkleben bestimmer Kontakte auch erreicht, hier aber eben ungewollt. Auf dem geposteten Testdruck ist ja auch nur das Schwarz der PG zu sehen

Nach dem Neu-Einsetzen des Druckkopfes hat es ja dann geklappt.
Wenn ich es richtig verstehe war das dann auch mit dem Mix alte und neue Patronen.

Grüße

Jokke
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:30
23:25
23:06
20:34
18:02
14:11
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen