1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktionsdrucker A3 für Designstudentin

Multifunktionsdrucker A3 für Designstudentin

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich suche einen Multifunktionsdrucker der bis zu A3 oder A3+ drucken kann. Am besten natürlich duplex.

Ich würde den Drucker circa alle zwei Wochen brauchen um Fotos, Bilddokumente oder reine Textdokumente zu drucken. Für die Fotodrucke benötige ich eine gute Qualität.

Der Scanner sollte auch Bücher und Hefte scannen können, demnach reicht nicht nur ein Scan-Einzug. Auflösung sollte mindestens 2.400 x 2.400 dpi haben.

Und jetzt der Haken, ich würde gerne nicht mehr als 300€ ausgeben und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Falls ihr ein passendes Gerät mit höherem Preis kennt, darf es auch gerne hier erwähnt werden.

Liebe Grüße und danke schon einmal für eure Empfehlungen!
Amani
Beitrag wurde am 30.12.16, 12:54 vom Autor geändert.
von
Das sind etwaige infrage kommende Modelle: Drucker-Finder (Marktübersicht) Allerdings würde ich die nicht unbedingt als fototauglich bezeichnen. Das sind eher Officedrucker mit pigmentierter Tinte.
Die meisten fototauglichen Geräte sind eher reine Drucker und auch eher über 300 Euro angesiedelt hier einer der noch unter 300 Euro erhältlich ist: Drucker-Finder (Marktübersicht)
von
tja, mit den Pigmentintendruckern von Epson ist das nicht so einfach mit gutem Fotodruck, da mag es besser mit den Dyetintendruckern auf A3 von Brother gehen. 2400x2400 braucht man nicht zum Scannen, nicht für Bücher etc., das ist eine Auflösung, die für Dias gut wäre.
600x600 sollte in den allermeisten Fällen reichen.
von
Wenn Bücher gescannt werden sollen, wäre ein CCD Scanner sinnvoll. Den haben günstige Multigeräte aber nicht. Ich nehme an, dass ein Fax nicht notwendig ist und empfehle daher zwei getrennte Geräte. Einen CCD Scanner und einen Photo-Tintendrucker.
von
Vielen Dank, für die schnellen Antworten!
600x600 dpi reichen mir nicht, da ich durch mein Studium bedingt auch Illustrationen etc einscannen muss.
Ich tendiere dann eher dazu, mir zwei Geräte anzuschaffen.
von
Hallo,

welche effektive Scan-Auflösung wird denn benötigt?

Reicht ein A4-Scan? Wird ein ADF überhaupt benötigt? Wenn nein, dann würde ich wohl einen dezidierten Scanner als Zweitgerät wählen.

Als Scanner würden sich Geräte, wie der Epson V370 oder V550 eignen. Gerade eben, wenn auch Buchrücken gescannt werden sollen.

Dazu dann einen foto-fähigen Drucker, da landet man dann wohl z.B. bei einem Canon Pixma iX6850, oder auch einen Epson Stylus Photo 1500W - dann mit 6 Farben, schlechten Text und ohne Duplex.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 30.12.16, 23:18 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:40
23:26
23:15
23:07
22:59
22:27
21:53
19.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 152,17 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen