1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon i865
  6. CD-Druck mit i865 - bin ich zu blöd?

CD-Druck mit i865 - bin ich zu blöd?

Bezüglich des Canon i865 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Ich bringe nach der Anleitung das CD-Fach an (Papierstütze etwas heraus ziehen, CD-Fach einsetzen und arretieren, CD in Caddy einlegen, Caddy in CD-Fach einsetzen), danach schleift aber das Druckwerk hörbar auf der CD und zerkratzt diese genauso wie den Caddy. Vor einem Monat hat sich dadurch das Druckwerk "zerstört" (auch normale Seiten liesen sich nicht mehr brauchbar drucken), ich habe den Drucker zu meinem Händler geschickt und der hat ihn von Canon reparieren lassen. Gestern ist er wieder angekommen, hat aber das selbe Problem beim CD-Druck. Momentan funktioniert er aber noch einwandfrei auf Papier.
Nun meine Frage: Ist der Drucker immer noch defekt oder bin ich zu blöd die CD-Druckvorrichtung anzubringen?

Vielen Dank für Eure Hilfe,
Christian Wimmer
von
Also:
1. die Papierstütze ist bei mir immer ganz herausgezogen
2. CD-Fach einsetzen und das transparente Teil durch einschieben in Richtung Drucker arretieren
3. nach Druckauftrag den Caddy einsetzen (Achtung: auf Markierung achten!) und drucken lassen.

Klappt einwandfrei. Kein schleifen und keine zerstörten Rohlinge.

diwi
von
genau, wie mein vorgänger es schon beschrieben hat, bei mir klappt es auch wunderbar
von
Also ich lass den Papierauffang beim CD-Drucken komplett drinnen.
Auch keinerlei Probleme.
von
...ich hatte das selbe Problem, und hatte auch alles richtig gemacht!Wird wohl ein Fehler am Drucker sein!

MFG Jens
von
Danke für alle Antworten.
Also liegt es wohl am Drucker und nicht an mir.
Weiß jemand, ob ich die Portokosten zum Händler für den fehlgeschlagenen ersten Reperaturversuch zurückfordern kann (sind immerhin 9,70 EUR)? Sonst wird das langsam richtig teuer...

PS: Canon hat da dann aber ziemlichen Mist gebaut. Der Händler hat den Drucker wohl an Canon geschickt und sogar angegeben, dass er Schleifgeräusche beim CD-Druck macht. Das hat Canon aber offensichtlich nicht weiter beachtet...

Christian Wimmer
Beitrag wurde am 30.11.03, 10:58 Uhr vom Autor geändert.
von
Also eigentlich müsste dein Händler doch alle Portokosten für berechtigte Reklamationen bezahlen, oder irre ich mich?
von
...man sollte den Drucker am besten gleich direkt an den Canonsupport schicken! Das ganze als Paket und "unfrei"-also Empfänger zahlt den Versand!
Bei mir ging es auch so!Mein Drucker ist greade bei denen,wegen der Schewarzstreifenproblematik-leider habe ich vergessen, das Schleifgeräusch beim CD-Druck mitanzugeben :( !

MfG Jens
von
@jensen

und wo ist da das Problem ? Ruf doch bei dem Canon Support an und sag das denen. Du müßtest ja auch ne E-Mail gekriegt haben daß der Drucker angekommen ist.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:43
00:34
23:58
23:03
22:41
13:49
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.07. Epson Ecotank ET-​5880: Business-​Ecotank mit PCL und Postscript
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Imageprograf Pro-300

Fotodrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 431,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,98 €1 Brother HL-L2350DW

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 359,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 165,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 145,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 284,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,84 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen