1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Photosmart 5520
  6. Bilder werden dunkel

Bilder werden dunkel

Bezüglich des HP Photosmart 5520 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute,

ich habe ein Problem, wenn ich mit einem Bildprogramm ein Foto ausdrucke kommt es viel zu dunkel raus, aber wenn ich das Foto in Word einfüge und es dort ausdrucke kommt es normal raus, also nicht so dunkel.

Wie kann ich das umstellen das er es bei den Bildprogrammen nicht so dunkel ausdruckt.

Ich habe das gleiche Problem auch mit anderen Druckern und habe schon mehrere Bildprogramme genutzt.

Er soll es einfach so ausdrucken wie in Word.

Danke für eure Hilfe

LG Stefan
von
Hallo,

welche Programme verwendest du genau? Ich vermute hier sind Profile hinterlegt. Alternativ kannst du aus dem Programm raus beim Druck im Treiber dann versuche alle Profile auszuschalten. Die HP Treiber sind hier jedoch idr recht sparsam ...

Also bei ICM etc einfach mal ausschalten.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Viele Bildprogramme bringen ihre eigene Druckaufbereitungen mit (z.B. Photoshop und ähnliche). Anderseits können aber auch unterschiedliche Druckeinstellung dafür verantwortlich sein (in Word z.B. kein Fotodruck im Bildprogramm Fotodruck) sodass von den Bildbearbeitungsprogrammen beim Ausdruck mehr Farbe benutzt wird. U.U. braucht man dann angepasste Farbprofile (jede Papiersorte hat andere Anforderungen) bzw. andere Einstellungen z.B. bei der Sättigung.
Ist das dann alles auf dem gleichen Papier mit den gleichen Einstellungen bei Papier und Qualität?
von
mit 'zu dunkel' ist wohl gemeint - zu dunkel im Vergleich zum Monitor. Der Monitor leuchtet selbst, ist sicher um einiges heller als die Umgebung, das Bild, der Ausdruck kann jedoch nicht heller sein als das Umgebungslicht, in dem es betrachtet wird. Der gleiche Ausdruck bei Sonnenschein betrachtet sieht auf einmal viel besser, viel farbiger aus, und mit mehr Kontrast. Da kann man nur , wenn man aus einem Bildbearbeitungsprogramm druckt, dort die Helligkeit und das Gamma, damit die dunkleren Bereiche, für den Ausdruck anheben. Word ist kein Bildbearbeitungsprogramm, und die Office-Programme machen da dies und das anders mit Bildern als es sonst Bild-bearbeitungs/betrachtungsprogramme tun. Des weiteren sollte man auch die Treibereinstellungen prüfen, ICM zu aktivieren macht nur Sinn, wenn man Originaltinten und Originalpapiere verwendet, sonst kann es Farbfehler geben. In allen anderen Fällen muss ICM aus sein. Im Einzelfall kann man auch im Treiber noch zum Drucken Anpassungen vornehmen, aber das läuft auch aufs Problieren hinaus.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:06
01:57
00:29
00:22
00:09
21.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 161,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,64 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 952,64 €1 Lexmark CX725de

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,99 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen