1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. Kopierer
  5. Kyocera Taskalfa 250ci
  6. Brauche dringend Hilfe!!!

Brauche dringend Hilfe!!!

Bezüglich des Kyocera Taskalfa 250ci - Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Unser Taskalfa 250ci hatte Probleme mit dem Transportband. Wir haben das entsprechende Kit bestellt. Der Wechsel war problemlos, allerdings haben wir seit dem den Fehler C7102.
Trotz probehalber mehrfachem Tausch der Entwicklereinheit (blau) kein Erfolg.
Motor, der die Entwicklereinheit antreibt funktioniert. Techniker war zwei mal da, seine letzte Aussage, Platine wechseln. Allerdings war es eher ein raten, um eine Aussage zu tun, was es sein könnte.

hat jemand mehr Erfahrungen oder hilfreiche Tips, außer der im Handbuch, Entwicklereinheit oder Platine wechseln.
Seltsam ist, das Transportband hat rote, gelbe und blaue Tonerverfärbungen.

Ich würde den Kopierer sehr gern weiter benutzen, denn die Qualität ist sehr gut.

Vielen Dank für Eure Hilfe
von
Kontrolliere mal die Drehrichtung (könnte sich auch um die falsche Drehzahl handeln, dann wäre es ein Übersetzungsfehler ;-) ) des Motors, die kann wohl manchmal durch Kontaktfehler der Anschlussklemmen oder einem defekten Kabelbaum falsch sein.
Beitrag wurde am 16.12.16, 11:18 vom Autor geändert.
von
Vielleicht wurde beim Einbau des Belts vergessen alle Einheiten wieder anzustecken oder die blaue Einheit ist nicht richtig zusammengesetzt (wenn ich nach unserer 3550ci gehe).

Ein Platinenschaden wäre schon ein sehr großer Zufall direkt nach dem Tausch des Wartungskits.
Beitrag wurde am 16.12.16, 14:50 vom Autor geändert.
von
Danke für dei Antworten,

die Montage wurde mehrmals durchgeführt. Das belt bewegt sich auch im Kopierer, ist an unnormalen Tonerfärbungen (rot, gelb, blau) zu erkennen.
Alle vier Entwicklereinheiten drehen gleichmäßig und alle in einer Richtung. Könnte es einen Einfluss haben, dass wir bei blau keinen Original Toner verwenden. Allerdings hat bis zum Austausch des Kits alles funktioniert (außer der Fehler, die vom Belt) ausgingen.
Wir mussten ein FW-Update durchführen. hat auch super geklappt. Seitdem ständige Fehlermeldungen c7101 oder c7102...
ich vermute wenn diese beiden behoben "wären", würde c7103 und c7104 auch noch kommen.
Hat noch jemand eine Idee??? Irgend etwas zurücksetzen. Wurde durch das Firmware-Update irgend etwas im System geändert?

Bin für JEDEN Tip dankbar!!!!!!
von
Hmm...

Evtl. wurde die Erkennung von "nicht-original-Tonern" durch das Firmwareupdate "verbessert". Wäre kein unübliches Herstellerverhalten.
von
...falls noch hilfe benötigt

Ich als Techniker würde die betroffenen Entwicklereinheiten tauschen. scheinbar sind hier die tonersensoren defekt gegangen. Kann durch das Hantieren mit dem Staubsauger entstehen. Ansonsten habe ich das hier im Internet gefunden:

I repaired the 3 devices with errors C710x without replacing the development unit. The reason for this failure, - a small scraper toner sensor, which breaks away from the auger. For repair, remove the lower part of the development unit (black cover on one screw, a metal cover on the bottom two screws (it adhered toner sensor .)) Then, in the medium to find the scraper and glue back to the auger. Then everything is collected in the reverse order. If after the machine it will be in error, go to Service Mode, follow the procedure U464 AC calibrate for faulty development unit. If after rebooting the machine again in error, then repeat procedure again . Sometimes it is necessary to perform the procedure U464 3-5

Ich weiss aber nicht wirklich was hiermit gemeint ist. Habe ich noch nie gemacht.


Haripon
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:39
23:35
22:08
22:07
22:02
09:26
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,89 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen