1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Oki C822dn
  6. Drucker OKI C822 "rattert" beim drucken

Drucker OKI C822 "rattert" beim drucken

Bezüglich des Oki C822dn - Drucker, A3 (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe Leute,

Ich hoffe es gibt hier einige Druckerexperten unter euch, die mir weiterhelfen können. Ich habe von meinem Grossvater einen selten gebrauchten A3 Drucker (OKI C822) erhalten und kann leider nichts mit dem Teil anfangen, da es viel zu gross ist. Jetzt möchte ich es verkaufen, um meinen Grossvater mal zum Essen einladen zu können

Das Problem: Ich möchte den Drucker natürlich gerne in top Zustand verkaufen und auch vorführen können. Nur rattert er beim Drucken und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass dies normal sein soll. Ich habe das ganze einmal gefilmt und hochgeladen: vimeo.com/...

Was denkt ihr was das sein könnte? Ich habe den Drucker jetzt einmal auseinander genommen und alles gereinigt, aber leider bleibt das Rattern bestehen.

Vielen Dank für eure Hilfe!
von
Vermutlich laufen Zahnräder übereinander. Meist sind dann die Verbrauchsmaterialen nicht richtig eingesetzt worden (manchmal muss man die auch verriegeln. Druckt er überhaupt?
von
Hey hjk, danke für deine Antwort. Wie kann ich die Zahnräder kontrollieren?
Er druckt in bester Qualität, ich habe einfach keine Ahnung, was das Rattern verursachen könnte. Ich habe alle Tonerpatronen herausgenommen, nach Anleitung geputzt und wieder eingesetzt, was leider nichts gebracht hat. Kann man die Zahnräder irgendwie wieder richten?
von
Ich habe nun einmal kurz den schwarzen Toner herausgenommen. Nun ertönte das Geräusch nicht mehr - es kann aber auch nicht gedruckt werden -. Zudem sind überall kleine schwärze Farbhäufchen verteilt, was mich vermuten lässt, dass irgendetwas mit der Schwarzen Tonerkartusche nicht stimmt. Nur was....
von
Das Rattern kommt davon das Zahnräder übereinander reiben, meist verschleissen sie dadurch ziemlich schnell. Es kann aber auch von den Einzugswalzen kommen das diese nicht richtig greifen . Wird das Papier auch aus dem Multifunktionseinzug eingezogen? Vielleicht ist da nur etwas ausgehakt. Es kann auch von der Zuführung zum Resttonerbehälter kommen. Man muss hier halt schauen ob alle Zahnräder ineinander richtig greifen. Ich kenn den Oki zwar nicht, aber manchmal ist das auch ein "übersprungener" Zahn sodass an anderer Stelle eine Justierung etwas verschoben ist, oft auch bei den Bildtrommeln. Man muss hier sehr genau hinhören aus welchem Bereich das Rattern kommt-
von
Das Rattern scheint auf der linken Seite des schwarzen Toners zu kommen. Das würde auch erklären, warum das Rattern beim "Aufwärmen" des Druckers nicht kommt, wenn der schwarze Toner nicht eingesetzt ist. Auf dieser Seite ist auch überall schwarzer Toner verteilt... Nur weiss ich nicht, an was es beim Toner liegen kann. Zahnräder habe ich ansonsten alle überprüft: Man sieht keine Abnutzungserscheinungen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:30
MG8150Gast_49885
16:57
15:47
15:11
15:00
21:19
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen