1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG6450
  6. Fehler B200

Fehler B200

Bezüglich des Canon Pixma MG6450 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo miteinander,

mein Drucker (Canon Pixma MG6450) zeigt seit Neustem (schon wieder) diesen Fehler an.
Ich weiß bereits, dass dies oft den 'Tod' des Druckers bedeutet, was in meinem Fall sehr schade wäre, da der Drucker nur 1 Jahr alt ist.

Ich habe es einmal bereits geschafft den Fehler zu überwinden und konnte einige Monate wieder ungestört drucken.

Auch komme ich immer ins Hauptmenü des Druckers und erst beim eigentlichen Druckversuch wird der Fehler angezeigt.

Nun ist die Frage, ob sich ein neuer Druckkopf lohnt. Oft habe ich hier gelesen, dass die Hauptplatine auch defekt sein kann und der Einsatz eines neuen Druckkopfes reine Geldverschwendung ist.

Meinen alten Druckkopf habe ich heute noch unter laufendem Wasser gereinigt, der Drucker hat sogar, leider mit Streifen, eine Seite ausgedruckt und nach der Intensivreinigung bei den Druckeinstellungen, als ich einen Düsentest ausdrucken wollte wurde der Fehler wieder angezeigt.

Besteht immer noch die Gefahr, dass die Hauptplatine beschädigt ist? Angehen und ins Menü kommen ist kein Problem, sogar was ausgedruckt hat er.
Wenn ich den Drucker ohne eingesetzten Druckkopf anschalte wird auch nur der Fehler 1401, also dass der Druckkopf nicht eingesetzt ist, angezeigt.

Kann ich ohne großes Risiko einen neuen Druckkopf einsetzen?
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo Hansi23,

da dürften noch gute Chancen bestehen. Dann aber keine weiteren Tests mehr mit dem defekten DK durchführen. Hier könntest Du auch mal reinschauen.
DC-Forum "Drucker liefert nur leere Blätter, aber keine Fehlermeldung!"

Gruß Powdi
von
Wenn das noch innerhalb der Garantiefrist ist würde ich mich mal an Canon wenden, ansonsten an den Händler (2 Jahre Gewährleistung)
von
Hallo,

ist der Drucker auf dem Tag genau jünger oder älter als ein Jahr? Diese Frist wäre schon sehr hilfreich.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@Budze Der ist leider schon über ein Jahr alt.

@hjk Sicher? Weil ich meine gelesen zu haben, dass Canon definitiv nur ein Jahr Garantie gibt. Ich habe den Drucker bei Saturn gekauft, vllt. ist das eine hilfreiche Angabe?

@Powdi Danke für dein Feedback und den Link!
von
Hallo,

dann würde ich das Gerät zu Saturn zwecks Gewährleistung bringen. Diese beträgt 2 Jahre, ich vermute die machen da keinen so großen Aufriss.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Darf ich fragen was für Tinte du genutzt hast? Original oder Nachbau? Wenn Nachbau bitte dazu schreiben welche. Danke.
von
"ich vermute die machen da keinen so großen Aufriss."

Da habe ich so meine Erfahrungen gesammelt... Es gibt natürlich immer Ausnahmen. Aber pauschal gesagt ist die Gewährleistung nur bei Amazon uneingeschränkt brauchbar. Alle anderen Wimmeln nur ab.
Beitrag wurde am 03.12.16, 10:18 vom Autor geändert.
von
Hallo,

das ist sicherlich von Filiale zu Filiale sehr unterschiedlich, aber die Chancen sind gegenüber dem kleineren Einzelhandel sicherlich höher. Mehr als probieren kann man es ja nicht.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Das hat auch viel mit dem persönlichen Auftreten zu tun, wenn man relativ sicher auf die 2-jährige Gewährleistung hinweisst und sich nicht so leicht aus dem Konzept bringen lässt, dann ist es einfacher als wenn man eher zurückhaltender agiert. Allerdings sind größere Läden da oft kulanter weil es entweder besondere Serviceverträge mit den Herstellern gibt oder weil es auf die Menge nicht so viel ausmacht. Kleinere Läden sind da prinzipiell von den Herstellern schlechter gestellt, alleine der Einkaufspreis liegt oft auf dem Level der Verkaufspreise der Kistenschieber. Da gilt mehr der Service (z.B. Beratung vor dem Kauf) als Kulanz die der Händler oft selbst tragen muss und das obwohl er kaum Marge hat.
von
Hab beim MX925 auch Fehler B200 gehabt. Hab den Druckkopf gereinigt, hat nichts gebracht. Wollte den Drucker schon entsorgen, dann hab noch mal eingeschaltet und dabei den Stromstecker gezogen, dann wieder angesteckt und eingeschaltet. Dann ist er ganz normal hochgefahren, hat dann gemeldet, dass der Strom unterbrochen wurde. Hab OK quittiert und einen Scann gemacht und einen Testdruck.
Alles funktioniert wieder.
MfG Werner H. WerkzeugmachermeisterCanon Pixma MX925
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:46
12:49
12:40
12:04
11:07
Suche DruckerGast_49633
10:26
Bildeinheit wechseln Gast_49632
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,42 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 220,09 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen