1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Bizhub C224e Wie festplatte komplett löschen?

Bizhub C224e Wie festplatte komplett löschen?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute,

ich habe einen C224e und möchte die Festplatte entweder formatieren oder komplett ausbauen und austauschen.

Der Drucker soll verkauft werden und die Firmendaten müssen alle 100% weg sein, wie mache ich das am besten?

Danke
von
Inzwischen haben viele Geräte eine Servicefunktion dafür.
Schon einmal beim Konica Minolta Service angefragt dafür? Um ganz auf Nummer sicher zu gehen das auch nichts wieder hergestellt werden kann kenne ich nur die Lösung das Sie ausgetauscht wird.
Aber auch da wird dir der Support mit Sicherheit weiterhelfen können, denn das geht nicht so einfach da auf der Festplatte auch häufig Daten sind welche die Maschine benötigt.
Beitrag wurde am 01.12.16, 08:29 vom Autor geändert.
von
Das Formatieren einer Festplatte löscht keine Daten, sondern gibt die Sektoren nur frei zum Wiederbeschreiben. Die Daten lassen sich alle wiederherstellen.
Zum tatsächlichen Löschen muss die Platte Sektor für Sektor überschrieben werden. Hier ist "Festplatten Daten-Überschreibung" aufgeführt:
www.konicaminolta.de/... .pdf

Wie das geht, sollte in der BDA stehen.
Festplatte austauschen ist Unsinn.
Beitrag wurde am 01.12.16, 09:26 vom Autor geändert.
von
Mein Kunde der mich dafür beauftragt hat, wollte die komplette Festplatte tauschen damit auch alles wirklich clean ist.

Sonst würde ich die Festplatte "low level" formatieren weil dabei werden die Daten nicht überschrieben sondern wirklich formatiert.

Es sind sehr heikle Firmendaten, also wäre uns der Austausch der gesamten Festplatte am liebsten. Deswegen bräuchte ich nur eine kleine Hilfestellung auch wo ich ca. die Festplatte finden kann bei dem Gerät
von
Das ist bei Druckern oft nicht so einfach, da die Festplatten oft eigene Formate und/oder Schnittstellen besitzen. So wie Trantor das beschreibt ist oft der einzige Weg. Aber es stimmt das formatieren in der Regel nur die Tabelle der belegten Blöcke löscht, ist aber abhängig vom Formartierungstool, ob es nicht auch die normalen Blöcke überschreibt. Manchmal bleibt wirklich nur der Austausch übrig. Hängt aber sehr vom Gerät ab.
von
Laut dem PDF welches Kong netterweise gepostet hat, verfügt der C224e über eine Funktion zum sicheren löschen nach VSITR (Datenbereich wird 7-fach neu beschrieben).
Das ist schon ziemlich sicher.
Wie schon erwähnt - noch sicherer (und z.B. für höhere Verschlusssachen wie "Geheim" bei Vater Staat auch vorgeschrieben) ist nur die physikalische Vernichtung durch Ausbau und Zerstörung. Allerdings sollte man vorher halt den Support für eine neue Platte einschalten.
von
7-faches Überschreiben ist genauso sicher wie 100-faches, welches genauso sicher ist wie 1-faches. Überschrieben ist überschrieben. Das Löschen per Vorschlaghammer ist auch nicht mehr sicherer. Ihr solltet weniger Bond-Filme gucken und Euch ein paar Grundlagen anlesen. Auch ist low-level formatieren kein Mittel für weiter gesteigerte Sicherheit. Mit forensischer Datenanalyse im Reinlabor lässt sich mit einer gewissen statistischen Wahrscheinlichkeit ein einzelnes Bit rekonstruieren, welches überschrieben wurde. Bei zwei nebeneinander liegenden Bits ist die Wahrscheinlichkeit bereits halbiert. Und Ihr wollt ganze Megabytes wiederherstellen?

www.heise.de/...

Wenn physikalische Vernichtung vorgeschrieben ist, dann deshalb, weil man diese leicht kontrollieren kann. Ob eine Platte komplett überschrieben wurde, sieht man ihr von außen nicht an.
Beitrag wurde am 01.12.16, 17:12 vom Autor geändert.
von
Also:
1. Firmware aktualisieren
2. Daten löschen gemäß Anleitung
3. Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Evtl. ist Punkt 2 in Punkt 3 sogar enthalten, siehe BDA.
Beitrag wurde am 01.12.16, 18:00 vom Autor geändert.
von
gibt es irgendwo eine Anleitung dafür wie man ihn auf Werkseinstellungen zurücksetzen kann?
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:37
13:01
12:35
10:10
03:29
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 99,99 €1 Epson Expression Home XP-452

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu ab 79,99 €1 Epson Expression Home XP-255

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 118,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 87,10 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen