1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX925
  6. Wann sind Canon-Tintenpatronen CLI-551/PGI-550 leer?

Wann sind Canon-Tintenpatronen CLI-551/PGI-550 leer?

Bezüglich des Canon Pixma MX925 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!

Laut treiber sind die Patronen noch nicht ganz leer. Ich habe jedoch jetzt die klappe hoch gemacht und die LED bei der blauen Patrone blinkt. Da ich transparente kompatible Tinte nutze, kann ich sehen, dass die Tintenkammer fast leer ist. Unten befindet sich noch ein kleiner Klecks Tinte in der Tintenkammer.

Die Frage wäre nun, wie viel Kapazität der Schwamm hat. Oder sollte ich sie schon wechseln?

Bsher habe ich immer alle Patronen leer gedruckt. Allerdings habe ich noch keinen Canon gehabt. Wird bei originalen Patronen der Schwamm leer gedruckt oder streikt der Drucker bei originalen Patronen, sobald die Kammer leer ist.

Grüße
Beitrag wurde am 18.11.16, 19:45 vom Autor geändert.
von
Hallo Wiedehopf95,

wenn das gelbe Ausrufungszeichen erscheint kann weitergedruckt werden.
Das ist ein Hinweis schon mal Nachschub zu besorgen.
Wenn die Patrone leergerechnet ist erscheint ein rotes Kreuz und der Drucker stellt das Drucken ein. Durch drücken der Abbruchtaste kann selbst dann noch weitergedruckt werden.
Das sollte man aber tunlichst unterlassen, sonst ist ganz schnell Ende Gelände und Du kannst dir einen neuen Drucker kaufen.

Gruß Powdi
von
Danke!

Ich habe hier irgendwann mal gelesen, dass der Kammerfüllstand per Laser kontrolliert wird.

In dem Zustand dauert es nicht mehr lange, bis der Drucker streikt oder?
Beitrag wurde am 18.11.16, 20:23 vom Autor geändert.
von
Gib mal "Prisma" oben im Suchfeld ein, da findest Du einiges zum Thema.
von
Hallo,

es gab mal Patronen wo das Prisma "Fremdpatronen" nicht verbaut war, das Prisma ist Praktisch eine zusätzliche Sicherheit, sollte z.B. einmal eine Patrone auslaufen wird das ja vom Drucker (Chip) nicht erfasst und so könnte es Passieren das man einen Druckauftrag Startet ohne das genügend Tinte vorhanden ist, das klappt aber auch nur wenn die Tintenanzeige nicht deaktiviert ist.

sep
von
Hallo!

Ein Prisma ist definitiv verbaut. Ich weiß allerdings nicht ob es funktioniert.

Ich werde die Tinte wohl sicherheitshalber austauschen. Kompatible Tinte ist preiswert genug, sodass es wohl nicht auf den letzten Tropfen ankommt. Wobei es schon interessant wäre zu wissen, ob das Prisma funktioniert.
von
Das Prisma stammt noch aus den Zeiten von vor den Chips und hat etwas an Bedeutung verloren. Beim Nachfüllen sollte man eh nie bis zum letzten Tropfen drucken, da hier auch dann die Schwämme mit der Zeit hart werden können (passiert eh aber dann nicht so schnell)
von
Also die Patrone wurde nun vom Drucker als leer gemeldet. Die Kammer ist leer. Der Schwamm hat noch Tinte. Das gefällt mir. :-)

Außerdem sieht man jetzt das Prisma. Es ragt "dreikantig" in den Tintenbehälter hinein.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:05
08:51
08:10
06:40
05:58
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen