Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson WF 5620 no black

Epson WF 5620 no black

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
seit dem12.11.16 vergisst mein drucker, dass er auch eine schwarze patrone hat.
seit gestern kann mein 5620 nicht mehr schwarz drucken.

ausser ! ! ich führe einen düsentest aus, dann geht´s wieder für 12 stunden, spitzen mäßig
danach vergisst er schwarz

ob refill, original epson oder epson installations patronen, er kann kein schwarz, wenn nicht düsentest. ( ich habe 2 verschiedene refilpatronen, die originalen installationspatronen, die noch 3/4 voll und originale epson patronen vom kollegen ) ausprobiert.

kein software update, immer am strom netz, komplett neu aufgesetzt.

fehler besteht an allen rechnern.

software mässig habe ich alles ausprobiert mit meinen beschränkten möglichkeiten.

vielleicht kennt ja einer in der community eine lösung
aaron
Seite 2 von 3‹‹123››
von
der servicevertrag kostet nunmal mehr als der drucker kostet...
dann lieber max 3 jahre erweiterung kaufen
von
Epson bietet für viele Geräte eine kostenlose Garantieerweiterung für drei Jahre, nach Registrierung, an. Allerdings gehört der WF5620 nicht dazu.
www.epson.de/...
von
Hallo nochmal, die Angabe 30€ für vor Ort Service von aaron ist vermutlich nicht als einmaliger Aufpreis zu verstehen?
Habe mir einen 7610 gebraucht gekauft wegen des a3-scanners als defekt mit einem Satz Original tinten. Druckkopf spinnt trotz durchgängiger verwendung der Originaltinten, nach weniger als 2 jahren ist das druckwerk also schrott.
Ist im 7610 das identische Drucksystem wie im 5620 verbaut, lohnt ein reparaturversuch? In welchem Drucker könnte ich die 7610 Tinten am günstigsten verbrauchen? Der 5620 mit Startertinten würde ja auch schnell wieder aus der Garantie sein, dann also besser nen kleineren 26,36, oder 46er?
von
Wenn ich das recht in Erinnerung habe, hatte aaron irgendeine ausländische Garantieerweiterung erstanden. Aber sicher bin ich mir da nicht mehr. Der Epson Workforce WF-7610DWF hat eigentlich das Druckwerk vom 3620 mit dem dort kleineren Druckkopf und den gleichen Tinten und ist identisch bis auf das größere Druckformat und der ScantoNetzwerk-Funktion zum 3620.
von
hi allerseits,
habe meinen 5620 am 16.09.2015 von einer fachfirma inclusive cover plus für 289,00€
gekauft.
wie berichtet wurde kürzlich der kopf getauscht.
ohne die 3jahre vor ort, habe ja noch 2 jahre vor mir, hätte ich den drucker geschrottet.
neuer kopf plus arbeitszeit etc. kosten mehr als ein neuer drucker.
beim kauf habe ich auch lange im netz recherchiertund mich endlich für diese fachfirma incl.
3 jahre vor ort, cover plus für 30€ entschieden.
seid mir nicht böse, ob ihr das glaubt, bezweifelt oder mich für einen spinner haltet, geht mir wiklich am ---* vorbei.
ich gebe lieber ein wenig mehr aus und habe etwas vernünftiges plus 3 jahre vor ort, als von irgendwelchem billigheimer etwas zu kaufen und hinterher probleme zu haben.
wenn ich jetzt einen neuen drucker brauchte würde ich den gleichen von der selben firma für den selben prteis wieder kaufen.
ob der wf7610 die selben patronen benützt etc. kann man ganz einfach im DC vergleich feststellen.
ich benutze die patronen vom Serhatund bin voll zufrieden damit.
bei über inzwischen 60mille seiten funktioniert alles prima.
der drucker ist spitze und hat auch keine ausländische garantie erweiterung.
ich bitte darum mich ernst zu nehmen.
mit 75 bin ich kein spinner, der irgend etwas behauptet und den beweis schuldig bleibt.
als anhang die rechnung meines wf 5620, einiges ist aus datenschutzgründen geschwärzt
aaron
von
Das wollte ich damit auch nicht sagen, deine Garantieerweiterung war recht günstig, mit der ausländischen war mir so in Erinnerung, da hab ich mich wohl dann an was anderes erinnert.

Beim 7610 sollte damals auch eine Aktion gewesen sein mit der man die Garantie auf 3 Jahre erweitern konnte., die gibt es immer noch. Muss allerding innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf geschehen. Warum das nicht für den 5620 gilt weiss nur Epson ;-)
von
Also ich finde die derzeitige Praxis auch total bescheiden.
Da wird ein System kreiert, welches zwangsläufig verstopft und die Garantie deckt es auch unter 2 Jahren nicht ab und schon ist ein an sich voll funktionsfähiges Produkt schrottreif. Ersatzteile bzw reparierbarkeit nicht vorhanden. Leider machen es alle Anbieter so, oder habe ich einen übersehen?
284 Euro ist leider ein bisschen viel für ein Produkt welches ich nicht regelmäßig genug nutze.
von
Bitte nicht Garantie mit Gewährleistung (die gilt immer 2 Jahre) verwechseln. Einige Ersatzteile gibt es schon, aber in der Regel ist sowas nicht unbedingt billiger als ein neues Gerät. Einen Druckkopf tauschen bei Epson ist zudem nicht so einfach (für den Laien eigentlich nicht machbar) und deswegen ein wirtschaftlicher Totalschaden (aber das sind Druckkopfprobleme eh überall).
Man muss aber auch dazu sagen das Epson nicht dafür haftbar ist was Fremdtinte anrichten kann. Für Privatpersonen ist der 5620 auch nicht so sehr interessant, wie die WF-46XX Serie die eben die Garantieerweiterung kostenlos bieten. Leider fehlen da einige nützliche Netzwerkfunktionen. Aber der Wf-5620 ist auch eher für kleine Büros gedacht, der Preis macht ihn allerdings auch für Privatpersonen interessant.
von
hi,
ich sehe meinen anhang garnicht.
habe ich da was falsch gemacht?
aaron

ps.
man sollte eigendlich denken, das geräte für büros, die ja eigendlich mehr drucken auch für privatanwender gut sind.
aber denken und wissen sind 2 unterschiedliche themen.


übrigens, das war keine kritik sondern nur eine klarstellung wegen der ausländischen garantie.
aaron
Beitrag wurde am 18.12.16, 16:07 vom Autor geändert.
von
hast du den als jpg abgespeichert? andere Formate gehen nicht.
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:05
20:52
17:30
MG8150Gast_49885
16:57
15:47
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen