1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4600
  6. Canon IP 4600 Duplexdruck

Canon IP 4600 Duplexdruck

Bezüglich des Canon Pixma iP4600 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

bei meinem Canon iP 4600 habe ich seit kurzem ein Problem mit dem Duplexdruck. Wohlgemerkt nur dem Duplexdruck. Sende ich einen Druckauftrag so wird die erste und zweite Seite gedruckt. Anstatt das zweite Blatt einzuziehen kommt jetzt die Fehlermeldung C000 mit 21 grün -gelb Blinkzeichen. Nach dem Abschalten und wieder Einschalten läßt sich, im Normaldruckmodus, einwandfrei drucken. Im Duplexmodus wiederholt sich das gleiche Spiel. Hat jemand eine Idee was für ein Fehler da vorliegen könnte.

Mit Gruß Siggi
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

hast Du mal überprüft ob da etwas im Drucker gefallen ist, die Fehlermeldung heißt

"Servicefehler - eventuell befinden sich Fremdkörper oder das orangefarbene Schutzklebeband im Gerät, die den Druckkopfwagen blockieren."

Nachtrag: sieh mal hier außer deinen Beitrag gibt es noch andere zu dieser Fehlermeldung
www.druckerchannel.de/...

sep
Beitrag wurde am 08.11.16, 17:14 vom Autor geändert.
von
Vermutlich befindet sich ein Fremdkörper in der Duplexeinheit. Öffne einfach mal diese auf der Rückseite des Gerätes. Siehe auch hier: Know-how: Canon-Fehlercodes
von
Ja, die Fehlermeldungen kenne ich schon. Nach einem Fremdkörper habe ich schon gesucht aber nichts gefunden. Wo soll der, nach Jahren, herkommen?

Duplexeinheit: Wo ist die zu finden? Von hinten her gibt es da nichts. Da ist nur die Klappe, die man entfernen muß, wenn man von hinten her drucken will.

Da der Drucker ansonsten einwandfrei läuft, denke ich an einen nicht richtig funktionierenden Sensor, der nach dem Druck von Seite 2 auf Blatt 1 den Papiertransport zum nächsten Blatt nicht freigibt. Ich bin noch nicht dahinter gekommen wie das Papier beim Duplexdruck geführt wird. Man sieht da im Betrieb ja nichts davon.

Zunächst einmal vielen Dank fürs Mitdenken.

Gruß Siggi
von
Hallo sep,

das habe ich als nächstes vor. Danach melde ich mich wieder.

Noch einen schönen Abend

Siggi
von
www.youtube.com/...

Kontrolliere dies mal bei dir.
von
Die Duplexeinheit ist hinten am Drucker, dort wo du meinst das dort der hintere Papierausgang ist (das ist aber eigentlich keiner). Meist mit einem Drehknopf befestigt.
von
Hallo hjk,

vielen Dank für Deinen Hinweise Ich glaubte, dass es sich hinten um einen Papiereinzug für steife, unflexible Materialien handelt. Diesen Bereich werde ich nochmal einer genauen Prüfung unterziehen und mich dann wieder melden.

Vielen Dank

Siggi
von
Hallo Siggi24,

das Papier für den hinteren Einzug wird von oben vor die Papierstütze eingestellt. Durch die hintere Wartungsklappe, im angehängten Bild Nr. 15, wird das Papier aus der Kassette um 180° gewendet um dann zum Druckwerk zu gelangen. Nach entfernen der Klappe kannst Du da nach einem Papierstau, oder Papierresten suchen.

Gruß Powdi
von
Hallo Powdi,

also, ich habe die ganzen Verkleidungen (links, rechts, oben, unten, 7 Teile) um den Drucker herum abgenommen. Da ist alles ganz sauber, nirgendwo ein Papierrest oder sonstwas.

Vom zeitlichen Ablauf vermute ich eine andere Ursache. Nach dem Druck der ersten Seite wird das Papier wieder eingezogen. Dann vergehen ein paar Sekunden bis der Druck fortgesetzt wird. Das ist so in Ordnung (Farbe trocknet). Der Druck, also die Fortsetzung erfolgt dann ohne Störungsmeldung. Sollte sich in der Duplexeinheit eine Papierrest befunden haben müßte bis hierher, beim Papierdruchlauf, die Störungsmeldung schon erfolgt sein. Das ist aber nicht der Fall. Diese kommt erst nach dem vollständigen Abschluß des Druckvorganges der zweiten Seite - vor dem Einzug des zweiten Blattes.

Da diese Störung nur beim Duplexdruck auftritt, müßte es einen Sensor, Lichtschranke geben, der/die nur beim Duplexdruck aktiv ist bzw angesprochen wird und den weiteren Papiertransport zuläßt.

Gruß Siggi
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:53
22:22
21:57
21:19
20:55
13:24
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen