1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Lebensdauer auf 100000 Seiten begrenzt

Lebensdauer auf 100000 Seiten begrenzt

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe s/w-Laser-Multifunktionsgerät von Brother (MFC-8950DW). Unter Teilelebensdauer wird angezeigt:
Trommel, Fixiereinheit, Laser, PZ-Kit und MF PZ-Kit1.

Die Trommel habe ich nach 30000 Seiten getauscht (drucke ca. 30000 Seiten/Jahr). Die Lebensdauer der Lasereinheit liegt bei 72%, die der anderen Teile etwa auch in dem Bereich (etwas höher). Hochgerechnet ergibt sich eine Lebensdauer von reichlich 100000 Seiten. Wenn dann alles getauscht werden muß, ist es wahrscheinlich billiger, einen neuen Drucker zu kaufen.

Daß das Gerät nur 100000 Seiten Lebensdauer hat (bei mir ca. 3,5 Jahre) hat mich etwas überrascht. Bisherige Geräte hatten zumindest 5 Jahre gehalten.

munich2000
von
Wartungs-Zähler bei Druckern von Brother zurücksetzen

1. Eingeschaltetes Gerät muss auf „Bereit” stehen
2. Die Tasten “GO” und “Plus +” zusammen drücken
3. Mit Tasten +/- das ersetzte Teil auswählen und mit “SET” bestätigen
4 .Ggf. den Vorgang bei weiteren ersetzten Teilen wiederholen
5. Die Zählerstände können durch dreimaliges Drücken der Taste “SET” überprüft werden.

Diese Prozedur zum Rücksetzen der Wartungszähler funktioniert an folgenden Geräten von Brother: HL-1650, HL-1670, HL-1850, HL-1870, HL-2460, HL-3260, HL-5270, HL- 5280, HL-5380, HL-6050, HL-7050 und kann für z.B. Fixiereinheit (Fuser, Fixing Unit), Lasereinheit (Scannerunit), Papiereinzugskit (PZ-Kit, Einzugsrolle, Separator), Trommeleinheit (Drum, Entwickler) angewendet werden.


Brother MFC-8950 DW Trommel Reset
Möchten Sie nach einem Tausch der Trommel-Einheit an Ihrem Brother MFC-8950 DW Ihr Multifunktionsgerät wie gewohnt nutzen, ist ein manueller Trommel Reset (Trommelzähler zurücksetzen) erforderlich. Gehen Sie wie folgt vor:


Stellen Sie sicher das der Drucker eingeschaltet und die vordere Abdeckung geschlossen ist.
Drücken Sie die „Stopp“ Taste. Dies unterbricht die Fehlermeldung vorübergehend
Betätigen Sie direkt anschliessend „Menü“.
Nun nutzen Sie die Pfeiltasten, um zu „Geräte-Info“ zu navigieren. Drücken Sie dann auf „Geräte-Info“.
Drücken Sie direkt im Anschluss auf „Menü zurücksetzen“.
Dann drücken Sie direkt auf „Trommel“.
Das Display zeigt „Trommel zurücksetzen?“
Drücken Sie sofort zügig nacheinander „ja“ und „Stopp“.


Damit ist der Trommelzähler erfolgreich zurückgesetzt worden und Sie können Ihren Drucker wieder wie gewohnt benutzen.



kurz im netz gefunden


die ganzen papierführenden kits kann man einfach zurücksetzen die zählen
ohne auszutauschen nur irgendwann zieht der drucker das papier nicht mehr ordentlich

diese Brother reihe ist eigentlich so gebaut und wartungsfreundlich konstruiert das der auch eine million impressionen schaft wenn er gelegentlich von Papier- und Hausstaub gereinigt wird und keine Überspannung abbekommt

gruß
Serhat
von
Danke. Klingt beruhigend. Dann bin ich mal gespannt. Im Grunde ist es eigentlich auch gar nicht so wild. 500,-€ Anschaffungskosten schlagen bei 100000 Ausdrucken mit 0,5 Cent pro Seite zu Buche.
munich2000
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:28
22:07
20:42
19:59
19:20
08:04
Schatten auf Ausdruck dnalor02
16.11.
15.11.
15.11.
12.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 323,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 417,68 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,52 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen