1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX925
  6. Drucker druckt nur weiße Seiten

Drucker druckt nur weiße Seiten

Bezüglich des Canon Pixma MX925 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe Forum Mitglieder,

kurz zu meiner Person ich bin Chris, meine Frage lautet was kann man noch alles tun wenn der Canon Drucker nur noch weiße Blätter druckt. Meine bisher unternommenen Versuche:

1. Alle wirklich alle Möglichkeiten etwas zu drucken versucht:
- WLAN - LAN - FAX - USB - Handy APP - Eigener Scanner im Drucker, beide Möglichkeiten davon - verschieden PC Programme - verschiedene PC's
2. Die Internen Funktionen alle probiert
- Reinigung - Intensiv Reinigung - Testseite drucken -
3. Druckkopf Ausrichtung dies ist aber nicht möglich da ja nichts gedruckt werden kann
4. Den Kontakt überbrückt und nachgesehen ob sich der Schlitten beim drucken bewegt, Ja das tut er.
5. Den Druckkopf gereinigt
6. Neue Patronen eingesetzt (Ja sind Originale)
7. Einen Tuchtest mit dem Druckkopf durchgeführt, Ja die Farben kommen an
8. Nochmal neue neue originale Patronen eingelegt.
9. Der Rest Tintenbehälter kann nicht voll sein es wurden ca. 3000 Seiten mit diesem Gerät gedruckt er ist bisschen älter als 2 Jahre und es wurden nie Fotos, oder andere Sachen gedruckt nur Dokumente.
10. Es kommt keine Fehlermeldung auf dem Gerät.
11. Es blinkt auch kein Licht

Zu guter Letzt trat das Problem folgendermaßen auf: Ich wollte zwei Seiten ausdrucken die eine Seite hat er ohne Probleme gedruckt die zweite nur noch zu 75% ab da war nur noch weiß und seit dem druckt er nicht mehr.

Das soll jetzt echt nicht blöd klingen aber bitte nur Antworten die wirklich hilfreich sind und nicht: "Naja kauf dir einen neuen Drucker!".
Ich nehme auch gerne Ratschläge entgegen die als Resultat haben meinen Drucker komplett zu zerlegen (Ja ich habe definitiv die Fähigkeiten das zu tun).

Vielen lieben Dank an der Mitglieder oder auch Externe ;) die versuchen mir weiter zu helfen!
MfG Chris
von
Kann man direkt am Drucker eine Kopie erstellen?
Wurde bei den neuen Patronen der Streifen über dem Belüftungsloch entfernt?
von
Nein es wird nichts auf das Blatt gebracht egal wie. Ja der Streifen wurde entfernt.
von
Hallo,

also ist demnach auch der Düsentest blanko? Wie alt ist denn das Gerät?

Ich würde hier eventuell mal auf die Reinigungseinheit tippen. Da könnte man mal prüfen, ob Tinte von dort abgesaugt wird.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Das Gerät wurde im Januar 2014 gekauft und ich habe meine Bestellungen nochmal durchgesehen und muss die Anzahl der gedruckten seiten korrigieren es wurden nur 800 Seiten gedruckt nicht 3000.
Was ist mit Düsen test gemeint?
Ich hatte bis jetzt nur den Druckkopf ausgebaut und habe Ihn komplett gereinigt dort habe ich einen Test mit einem Stück Küchenrolle vorgenommen, es wurde Farbe an den Druckkopf transportiert.
Könntest du die Reinigungseinheit genauer beschreiben, wo sich diese befindet?
Bzw wenn doch Tinte beim Druckkopf ankommt muss dieser doch drucken?
von
Wenn das so ist vermute ich eher einen Elektronikschaden, da Tinte noch am Druckkopf austritt. Es scheint da schon die Hauptplatine beschädigt zu sein, sonst wäre ja zumindest eine Fehlermeldung gekommen. Was passiert wenn der Druckkopf entnommen wird und dann das Gerät eingeschaltet wird?
von
Hallo,

also den Düsentest kannst du über das Wartungsmenü drucken. Wenn der nichts sagt, dann braucht du erst mal gar nicht weitermachen. Also dann druckt er nicht vom PC, nicht direkt, nicht aus der App, etc ..

Der Düsentest gibt eben Auskunft, welche Düsen gerade abfeuern, und welche nicht.

Die Reinigungseinheit befindet sich unter dem Druckwagen, ganz rechts, dort "parkt" der Druckkopf. Da könntest du mal ein paar Trocken Wasser raufmachen und gucken, ob das dann abgepumpt wird.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Chris 1991,

da vermute ich auch mal einen Elektronikdefekt. Hast Du das Gerät ausschließlich mit Originalpatronen betrieben? Vorausgesetzt die Hauptplatine ist noch nicht geschädigt:
Durch abkleben einiger Kontaktgruppen am DK, kann man feststellen, ob die Textschwarzdüsen, oder die Farbdüsen betroffen sind.
Bild 1: Da werden die Textschwarzdüsen isoliert. Wenn dann beim Düsentest die farbigen Balken wieder gedruckt werden, liegt ein Elektronikschaden der Textschwarzdüsen vor.
Bild 2: Das ist zwar ein älterer DK, die Pinnbelegung könnte ein wenig abweichen, verdeutlicht aber das Prinzip. Wenn da die Kontakte der Farbdüsen isoliert werden und auf dem Düsentest erscheint das Textschwarzgitter, dürften die Farbdüsen defekt sein.

Gruß Powdi
von
Vielen Dank für die Antworten also der aktuelle Stand ist der:
Ich habe mir das ganze noch mal angesehen und habe festgestellt wenn ich 2 Intensiv Reinigungen mache dann werden die Tinten schon etwas leerer sprich du Pumpen sollten funktionieren. Habe mittlerweile von jeder Farbe eine ganze Patrone verbraucht auch Schwarz.
Das mit dem abkleben der Kontakte habe ich soweit noch nicht versucht glaubt ihr das macht noch Sinn weil dann werde ich das als nächstes versuchen.
von
Das Abkleben wäre reine Diagnostik, zur Not könnte da eben mit dem was noch funktioniert weitergedruckt werden. Ansonsten wirtschaftlicher Totalschaden.
von
Hallo,

ja wenn die Patronen sich leeren sollte die Reinigung (Pumpe) noch richtig Arbeiten.
Neuer Druckkopf liegt bei 75 €, hast Du das mal versucht wie hjk in Antwort 5 geschrieben hat, den Druckkopf mal entfernen und dann den Drucker einschalten, wenn er dir dann das Fehlen anzeigt könnte es sein das die Hauptplatine noch in Ordnung ist....

sep
von
Hallo habe es gerade versucht und ja er bringt den Fehlercode 1401.
Also wird der Druckkopf defekt sein.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:22
17:43
17:40
17:27
16:18
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 326,76 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 106,79 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen