1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-2660DWF
  6. Tinten-Empfehlung für Epson WF-2660DWF

Tinten-Empfehlung für Epson WF-2660DWF

Bezüglich des Epson Workforce WF-2660DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich habe mir vor 11 Monaten den WF-2660 angeschafft.
Seit ein paar Tagen versuche ich mich intensiver mit dem Thema Tinte zu beschäftigen, da die Preise der Original-Patronen mir den Magen umdrehen. Meine Frau würde gerne sehr viel mehr drucken, wenn die Preise nicht so utopisch wären.
Mir fehlt wirklich mal der Fingerzeig auf gute, aber bezahlbare Fremd-Patronen und auch gerne Refillsysteme, mit denen man nichts falsch macht. Ich blicke bei der Vielzahl an vermeintlichen Schnäppchen echt nicht mehr durch.
Ich würde mich daher sehr freuen, wenn ihr mir da etwas mit eurer Erfahrung helfen könntet.

Viele Grüße,
Ulrich
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

wie oft hast du denn schon die Patronen getauscht? Der Epson Workforce WF-2660DWF ist nun auch wirklich ein Gerät mit hohen Folgekosten und dadurch kaum empfehlenswert.

Wie hoch ist dein Druckaufkommen?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

in 11 Monaten bislang 4 mal.
von
Aber keine Originaltinten, oder?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Nein. Billig-Zeug, denen man den Preis auch anmerkt, zumindest beim Ausdrucken von Fotos. Daher die Frage nach Tinte, die preislich und qualitativ in Ordnung ist.
von
Tinten werden hier gerne von OCP, Farbenwerk und Inktec genommen. Wobei diese eher zum Nachfüllen gedacht sind. Aber an die Originaltinten kommen die auch nicht ganz heran, dafür sind die Epsontinten einfach zu gut.
von
Danke @hjk
Ich habe nicht den Anspruch "perfekte" Ergebnisse bei Fotos zu bekommen. Ist dafür ja auch der falsche Drucker. Insofern wäre das für mich sicher in Ordnung. Und nachfüllen finde ich aufgrund des Umweltaspektes auch sehr gut.
Ich tue mich aber noch etwas schwer was die nachzufüllenden Patronen angeht. Dazu brauche ich dann ja Patronen die sich selber resetten, oder noch zusätzlich einen Chip-Resetter.
Bei Inktec und OCP finde ich für mein Modell nichts, bei Farbenwerk bin ich aber fündig geworden.

Wenn man, wie ich aktuell, anfängt zu suchen, landet man unweigerlich bei qräx. Deren Tinte ist aber wesentlich (!) teurer, im Vergleich zu Farbenwerk. Zurecht? Haben deren Tinte und Patronen einen qualitativen Mehrwert?
von
Die Marke kenn ich nicht, scheint auch eher ein sehr kleiner Anbieter zu sein. Vermutlich hat der seune eigene Hausmarke vertreibt (dahinter kann mehr oder wenige gute Tinte stecken oder aber auch einfache Billigtinte), steht ja nicht dabei woher die Tinte stammt.
Farbenwerk kenn ich persönlich nicht, weil ich weniger nachfülle, ist aber wohl bei vielen hier beliebt.
Was du aber sicherstellen solltest ist das du keine Firmwareupdates machst ansonsten könnte das zu Problemen beim Erkennen von Patronen mit Fremdchips geben.
von
So schnell wie ich immer wieder auf qräx stoße, dachte ich die wären sehr bekannt. Auch aufgrund der TV-Auftritte, die in ihrem "Media Center" verlinkt sind. Hatten auf mich den Eindruck gemacht, dass sie ein wenig die Pioniere im Bereich Refilling wären. Whatever...

Zu Farbenwerk habe ich soviel positive Resonanz gefunden, dass ich mir deren "Starterpaket" bestellen werde, wenn meine aktuellen Patronen zuneige gehen.

Beim nächsten Druckerkauf werde ich mich vorher hier auch definitiv mal anhand eurer Tests schlau machen. War sicher nicht der cleverste Kauf, auch wenn der noch so günstig in der Anschaffung war. :-)
von
Der Drucker selbst ist nicht schlecht, hat nur zu hohe Druckkosten. Gibt den übrigens auch ähnlich als Ecotank Modell Epson Ecotank ET-4550 dann mit höherem Preis aber auch mit deutlich niedrigeren Druckkosten durch ein eingebautes Ciss-System.
von
Ja, schon gesehen. Ist sicher eine super Sache, rechnet sich bei meiner Nutzung aber wahrscheinlich nicht. Ich gehe zumindest nicht davon aus, dass der Drucker soviele Jahre durchhält.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:02
18:53
18:40
18:25
17:09
10:13
00:04
17.2.
Druckerfehler Gast_53660
17.2.
16.2.
Drucker fährt nicht hoch Gast_53656
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
29.01. HP Instant Ink: Tintenlieferdienst hat mehr als 5 Millionen Abonnenten
24.01. Ninestar, G&G, Instinkt: Ninestar plant eigenes "Instant Ink"
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Canon Imagerunner Advance DX C3720i

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu   Canon Selphy Square QX10

Mobiler Fotodrucker, Minifoto (Thermo)

Neu   Canon Imagerunner Advance DX C3725i

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu   Canon Imagerunner Advance DX C3730i

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 123,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,64 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 66,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 202,50 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 416,00 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen