1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Druckkopf- Ausrichtung

Druckkopf- Ausrichtung

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Wenn ich bei Canon eine Druckkopf- Ausrichtung starte, werden blaue und schwarze Striche verschiedener Breite in verschiedenen Anordnungen gedruckt.
Mich würde dazu einmal interessieren, wie das da konkret technisch abläuft.
Kann mir das vielleicht einer konkret erklären?
Wäre nett.
Zur Klarstellung - es ist nichts kaputt, nichts verschoben - nur reines technisches Interesse!
von
Hallo,

am Kopf befindet sich ein Sensor, quasi eine Scanzeile. Er druckt die Muster in leicht verschiedenen Abständen und prüft somit, welcher Druck am genauesten ist.

Ich weiß aber gerade nicht, ob Blau für Farbe steht, oder ob das eine vertikale Kalibrierung ist.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Also wird da nichts mechanisch verstellt, sondern nur verschiedene Düsen benutzt?
von
Hallo,

in erster Linie geht es um den Bidirektionalen Druck. Soll heißen. Der Druckkopf bewegt sich in eine Richtung und druckt einen Abschnitt, um Zeit zu sparen soll nun auch in der Rückrichtung gedruckt werden. Dazu muss er aber korrekt anfangen.

Mit diesen Testmustern wird im Grunde nur geprüft, wann die Zeile wieder beginnt. Es wird nichts mechanisch verstellt und auch keine anderen Düsen verwendet. Es wird einfach nur die Position gespeichert.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Vielen Dank!
Nun ist es mir einiges klarer.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:32
15:42
15:18
14:12
10:10
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen