1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Canon i-Sensys MF3220
  6. Nach FP-Crash keine Installation unter WIN10/64bit

Nach FP-Crash keine Installation unter WIN10/64bit

Bezüglich des Canon i-Sensys MF3220 - S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Nachdem mir bei meinem "alten" Rechner (WIN7) die FP "verreckt" ist wollte ich nun den o.a. Drucker auf dem neuen Rechner installieren - aber weit gefehlt: WIN 10 weigert sich! Wäre für das System nicht einsetzbar...
Habe trotzdem hin und her experimentiert, allerdings erhalte ich beim Gerätemanager dazu nur die Anzeige: "Unbekanntes USB-Gerät (Fehler beim Anfordern einer Gerätebeschreibung).
Und das alles trotz Original CD! Kann doch das Gerät nicht jetzt schon wegschmeissen...

Hat jemand einen hilfreichen Rat? Danke und Gruß - Peter
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hast Du mal den Treiber für Win 10 aktualisiert?
www.canon.de/... 10 (64-bit)
von
Naja der Drucker ist ca 10 Jahre alt, da wäre es komisch wenn die Treiber auf CD für ein aktuelles Betriebssystem mit darauf wären. Mit dem Link von Powdi sollte es gehen wenn dein Windows die 64 Bit Version ist.
von
Das entsprechende Betriebssystem muss auf der Canon Seite noch ausgewählt werden.
Vorher das USB Kabel entfernen, den alten Treiber deinstallieren, dann den PC neu starten.
Treiber herunterladen und installieren. Während der Installation sollte eine Aufforderung
zum Wiedereinstecken des USB Kabels erfolgen.
von
Habt Dank für Eure hilfreichen Antworten! Bin jetzt soweit das der Drucker im Gerätemanager angezeigt und als "Gerät funktioniert einwandfrei" erkannt wird.
Nur - wenn ich das Druckmenue aufrufe sind da alle anderen vorhandenen Drucker drin, nur eben der MF nicht... Was habe ich mal wieder falsch gemacht????

Danke noch mal - Peter
von
Uihhh, sehe gerade: der Drucker wird auch unter "Geräte und Drucker" nicht angezeigt...
von
Hier mal ein Bild zur Geräteerfassung, vielleicht hilft es etwas bei der Fehlersuche - mir leider nicht...
von
Hallo,

das was der Gerätemanager zeigt ist erst mal gar nicht so relevant. Das ist wohl auch nur der Scanner. Wenn du die Treibersoftware installiert hast und den Anweisungen folge geleistet hast, sollte eigentlich der Treiber korrekt installiert sein.

Alternativ kannst du ja mal auf "Drucker hinzufügen" klicken. Normalerweise sollte er auch dann das USB-Gerät direkt finden. Ansonsten nochmal USB ab und wieder anstecken.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hi, also bei "Drucker hinzufügen" findet er nix...
Weiss allerdings auch nicht, ob ich den Treiber richtig verschoben habe (s.Bild). Bin halt mehr User als "Freak".
von
Hallo,

was meinst du mit verschoben? Diese Installationsdatei hast du schon gestartet, oder?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Die bricht er ja dauernd ab, da er den Treiber als veraltet identifiziert...
Und "verschoben" heisst, die neue Treiberdatei liegt im Ordner "Downloads" und wird dort im neuen Ordner entpackt. Eine Auswahl wohin die Datei entpackt werden soll wird nicht angezeigt! Daraufhin habe ich den entpackten Ordner in das Verzeichnis MF3200 abgelegt.
Allerdings ist da nach der "CD-Installation" nicht mehr im Vz drin als auf den Bildern unten zu sehen...
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:11
16:10
16:00
15:02
14:59
13:50
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,89 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 151,89 €1 Canon Pixma TS8250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,48 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen