1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J5320DW
  6. Verstopfte Düse - was kann ich tun?

Verstopfte Düse - was kann ich tun?

Bezüglich des Brother MFC-J5320DW - Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

habe festgestellt, dass eine Düse verstopft ist. Leider ist offenbar auch mit Reinigen nichts mehr zu machen, habe schon 5 Mal gereinigt, ohne Erfolg.

Was kann ich noch tun?

Gruß
Sylvie
Beitrag wurde am 12.10.16, 22:29 vom Autor geändert.
Seite 7 von 12‹‹56789››
von
24 Monate gesetzliche Gewährleistung auf Neuware
jedoch nach 12 Monaten Beweislastumkehr wo der Verbraucher nachweisen muss, dass der Fehler von Anfang an bestand.

Wenn pratkisch bis zu letzt "ohne Probleme" gedruckt wurde ist das regelmäßig schwierig nachzuweisen.
von
Wieso nach 12 Monaten? Nach § 476 BGB sind es 6 Monate.
von
Hatte auch mal recherchiert und bin auf 6 Monate gestoßen, d. h., die Gewährleistung ist leider gestorben.

Würdet ihr mir trotzdem empfehlen, den Drucker zu BROTHER zu senden? Oder kann ich mir das schenken?

Gruß
Sylvia
von
Hallo Sylvie,

das kannst Du nur selbst entscheiden. Für mich würde sich der Aufwand nicht lohnen.
Ich hatte da seitens Otto mit etwas mehr Kulanz gerechnet. Das hat offensichtlich ja nicht funktioniert. Willst Du da jetzt wirklich noch mehr Zeit, Energie, Geld für Porto reinstecken.
Dann kommt noch ein wahrscheinlich langer Nutzungsausfall hinzu, und Nerven kostet es auch. Ob dir für die Untersuchung des Gerätes und die Rücksendekosten noch was berechnet wird, kannst Du auch noch nicht wissen. Mir wäre das alles zu nervig.
Einfach unter Lehrgeld verbuchen und gut is. :)

Gruß Powdi
von
Gestorben nicht, nur davon abhängig, wie OTTO mit der Beweislastumkehr umgeht. Das sollte man halt im Vorhinein ausloten, indem man explizit seine Absicht der GWL-Inanspruchnahme in seiner Anfrage deutlich macht.

Was die Herstellergarantie von Brother betrifft, hängt es wohl davon ab, ob die Verwendung von Fremdtinte erkannt werden kann. Wenn das leicht möglich ist - dass eine genaue chemische Analyse der Tintenrückstände gemacht wird, nehme ich kaum an -, wird Brother wohl eine Garantieleistung ablehnen.
von
Ich weis es zwar nicht, kann mir aber gut vorstellen, dass da gar keine chemische Analyse gemacht wird. Der Drucker erkennt ja, wenn keine Originalpatronen verwendet werden. Bei manchen Herstellern wird das ja auch sofort angezeigt und der User darauf hingewiesen. Somit kann das einfach ausgelesen werden und als Beweis ein Protokoll erstellt werden.
von
Ich habe schon SEHR lange keinen Tintendrucker mehr gekauft - mein Canon MP750 läuft noch immer gut - und weiß daher nicht, ob heutzutage der Drucker mitsamt den Patronen eingeschickt werden muss oder - gegenteilig - nicht werden darf. Wenn ersteres der Fall ist, ist die Sache natürlich klar.
von
Brother war vor einige Zeit noch der letzte der keinen Chip auf den Patronen hatte, da war halt nur die Analyse der verwendeten Tinte möglich, ob Fremd oder Original, wenn da jemand einen Drucker ohne Patronen einschickt nah was wäre dann der Erste Gedanke......
Normalerweise soll man den Drucker immer mit den Patronen einschicken alleine aus dem Grunde damit Düsen und Druckkopf nicht eintrocknen oder man müsste den Druckkopf spülen, es gibt dafür extra Flüssigkeit die dafür geeignet ist, wird auch gemacht wenn man den Drucker (Druckkopf) längere Zeit einlagern möchte.
von
Na gut, wenn das so ist, bleibt eigentlich nur die Variante, bei OTTO explizit Gewährleistungsansprüche anzumelden bzw die genau Vorgangsweise dafür zu erfragen, und sich eben NICHT auf die Herstellergarantie-Schiene umleiten zu lassen, was ja Verkäufer bisweilen nicht so ungern machen.
von
Besten Dank für eure Feedbacks.

Ich glaube, ich habe noch nicht ganz verstanden. Wenn der Gewährleistungsanspruch 6 Monate beträgt, kann ich doch von OTTO nichts mehr erwarten, oder?
Mittlerweile sind ja schon 8 Monate vergangen, seit ich den Drucker gekauft habe.

Somit kann OTTO doch auf BROTHER erweisen. Oder müssen sie ihn auch jetzt noch zurücknehmen?

Gruß
Sylvia
Seite 7 von 12‹‹56789››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:33
18:20
18:10
17:54
17:40
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen