1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J5320DW
  6. Verstopfte Düse - was kann ich tun?

Verstopfte Düse - was kann ich tun?

Bezüglich des Brother MFC-J5320DW - Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

habe festgestellt, dass eine Düse verstopft ist. Leider ist offenbar auch mit Reinigen nichts mehr zu machen, habe schon 5 Mal gereinigt, ohne Erfolg.

Was kann ich noch tun?

Gruß
Sylvie
Beitrag wurde am 12.10.16, 22:29 vom Autor geändert.
Seite 4 von 12‹‹23456››
von
Hallo sep,

glauben heißt nicht wissen. Warum sollte Sylvie eine Reklamation nicht zumindest versuchen, auch wenn die Aussicht auf Erfolg nur gering ist. Sylvie kann doch gar nicht wissen, ob der Schaden wirklich durch die Fremdpatronen verursacht wurde.

@Sylvie,
also unfrei würde ich das Gerät nicht an Otto senden. Auch nicht ohne Patronen.
Erst mal bei Otto anrufen. Vielleicht bekommst Du ja einen Retouren Aufkleber.
Die können dich auch nicht einfach an den Hersteller verweisen. Den Kaufvertrag hast Du mit Otto abgeschlossen.
von
Hallo Powdi,

danke für dein Feedback.

Also die Patronen würde ich schon ganz gerne entfernen, und den Verschlussstopfen draufmachen, da sonst das Ganze - auch für OTTO - zu offensichtlich ist.

Nun werde ich erst mal eine Mail an OTTO schreiben, und mich erkundigen, ob ich ihnen den Drucker schicken kann.

Ich berichte weiter.... ;-)

LG
Sylvia
von
Habe noch mal eine Frage zum jetzigen Drucker. Er druckt ja prinzipiell noch. Wie kann ich Schwarz-Weiß-Druck einstellen, damit er alles so ausdruckt. Im Moment lässt er die Farbe ganz weg, ich kann nur das lesen, was auch schwarz dargestellt ist.

Gruß
Sylvia
von
Hallo,
damit hatte ich gerechnet:

"Sehr geehrte Frau ........,

vielen Dank für Ihre Nachricht, in der Sie Ihren Drucker reklamieren.

In diesem Falle wenden Sie sich bitte direkt an Brother. Die Brother-Hotline können Sie unter der folgenden Telefonnummer erreichen:

0180-002 491.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Nachmittag.

Mit freundlichen
Kundenbetreuung

OTTO Office GmbH & Co KG · 20088 Hamburg"

Gruß
Sylvia
von
@sep

"Bei ihr Drucker..."

Wenn das ein automatisches Schreiben von Brother ist, dann ist es schon ein ziemlich peinlicher Fehler.

Andererseits heißt es wohl, dass die die Tinte nur testen, wenn keine Patronen im Drucker sind. Wenn man noch die Starterpatronen mit ein wenig Inhalt hat, dann würde ich erst mal mit den Starterpatronen zwei Druckkopfreinigungen machen.

@sylvie

Ich finde es immer mies, wenn der Verkäufer auf den Hersteller verweist. Ist mir auch schon passiert.
von
Hallo Wiedehopf,

mir hat gerade gestern jemand erzählt, dass man 15 neue Original-Patronen verwenden muss, damit BROTHER nicht mehr feststellen kann, dass man Nachbauten verwendet hat. Wie hoch der Wahrheitsgehalt ist, weiß ich nicht. ;-) Aber ich vermute, dass ich wenig Chancen habe.

Wenn ich den Drucker bei MEDIA-Markt gekauft hätte, könnte ich ihn zwar dort abgeben, aber die würden ihn auch an Brother weiterleiten, ohne sich selbst ein Bild zu verschaffen.

Die Ausgangslage ist schlecht. Ich denke, ich kann es mir schenken, den Drucker an Brother zu senden.

Falls jemand von euch noch eine Idee hat, den Drucker wieder hinzubekommen, raus damit, ich habe nichts mehr zu verlieren.

LG
Sylvia
Beitrag wurde am 26.10.16, 18:55 vom Autor geändert.
von
nächstes mal einfach nur mit original patronen drucken

das hat ja schon mit epson damals nicht richtig geklappt
von
Ja, hast du recht. Die Firmen verdienen sich nur dumm und dämlich an ihren Patronen, die ein paar Hundert Prozent teurer verkauft werden, als sie wert sind.

Gruß
Sylvia
Beitrag wurde am 26.10.16, 20:06 vom Autor geändert.
von
Ich denke auch nicht, dass die Drucker >100-500€ "wert" sind, sondern in der eher so um die 10-50€ kosten. Aber letztlich ist das bei allen Produkten so und die Entwicklung kostet ja auch Geld. (Vor allem aber das Marketing...)
von
Dumm nur wenn das anhand des Chips im Drucker gespeichert werden kann ob Fremdpatrone genutzt wurden, bei den Canon Drucker soll das wohl der Fall sein......
Seite 4 von 12‹‹23456››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:17
11:15
10:16
10:10
08:47
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 161,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,64 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 137,99 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 308,00 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen